2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

+49 2266 - 479998-0

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Mo. - Do.07:30 - 17:00 Uhr
Fr.07:30 - 16:00 Uhr

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Fahrbare Gerüste

Ein fahrbares Gerüst bietet für Arbeiten innen und außen die größte Flexibilität. Die Gerüste lassen sich bei Bedarf jederzeit verschieben und sind in verschiedenen Höhen verfügbar. Professionelle Handwerker setzen für ihre Arbeiten auf das Rollgerüst.

Seite 1 von 25
-33%
Rollgerüst Layher Solo Tower

Artikelnummer: LS-C-1600102

Plattform
0,75 x 1,13 m
Standhöhe
2,15 m - 4,15 m
Arbeitshöhe
4,15 m - 6,15 m
zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
UVP ab 2.914,19 € (Sie sparen 961,69 €) ab 1.952,50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
Zu den Ausführungen (3)
-36%
35 Bewertungen (97% positiv)
Rollgerüst Layher Zifa P2

Sicherheitsaufbau P2

Artikelnummer: LS-C-1406200

Plattform
0,75 x 1,80 m
Standhöhe
0,86 m - 5,76 m
Arbeitshöhe
2,86 m - 7,76 m
zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
35 Bewertungen (97% positiv)
UVP ab 875,36 € (Sie sparen 315,16 €) ab 560,20 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (6)
-36%
14 Bewertungen (98% positiv)
Rollgerüst Layher Zifa P2 optimiert

mit Lenkrollen-Optimierung - Sicherheitsaufbau P2

Artikelnummer: LS-C-1406200-OL

Plattform
0,75 x 1,80 m
Standhöhe
0,86 m - 5,76 m
Arbeitshöhe
2,86 m - 7,76 m
zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
14 Bewertungen (98% positiv)
UVP ab 1.096,23 € (Sie sparen 394,63 €) ab 701,60 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (6)
-36%
4 Bewertungen (96% positiv)
Rollgerüst Layher Uni Leicht P2

mit Fahrbalken - Sicherheitsaufbau P2

Artikelnummer: LS-C-1403201

Plattform
0,75 x 1,80 m
Standhöhe
1,11 m - 7,26 m
Arbeitshöhe
3,11 m - 9,26 m
zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
4 Bewertungen (96% positiv)
UVP ab 1.164,53 € (Sie sparen 419,23 €) ab 745,30 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (7)
-36%
14 Bewertungen (96% positiv)
Fahrgerüst Layher Uni Standard P2

mit Fahrbalken - Sicherheitsaufbau P2

Artikelnummer: LS-C-1401101

Plattform
0,75 x 2,85 m
Standhöhe
1,20 m - 11,38 m
Arbeitshöhe
3,20 m - 13,38 m
zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
kostenloser Versand
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
14 Bewertungen (96% positiv)
UVP ab 1.515,35 € (Sie sparen 545,55 €) ab 969,80 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
kostenloser Versand
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (11)
-36%
12 Bewertungen (96% positiv)
Fahrgerüst Layher Uni Standard P2 optimiert OD|OS

mit Diagonal- oder Standleiter-Optimierung - Sicherheitsaufbau P2

Artikelnummer: LS-C-1401102-OD

Plattform
0,75 x 2,85 m
Standhöhe
2,35 m - 11,38 m
Arbeitshöhe
4,35 m - 13,38 m
zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
12 Bewertungen (96% positiv)
UVP ab 2.863,97 € (Sie sparen 1.031,07 €) ab 1.832,90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (10)
-36%
1 Bewertung (100% positiv)
Fahrgerüst Layher Uni Breit P2

mit Fahrbalken - Sicherheitsaufbau P2

Artikelnummer: LS-C-1402101

Plattform
1,50 x 2,85 m
Standhöhe
1,20 m - 11,38 m
Arbeitshöhe
3,20 m - 13,38 m
zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
1 Bewertung (100% positiv)
UVP ab 1.994,44 € (Sie sparen 718,04 €) ab 1.276,40 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (11)
-36%
3 Bewertungen (100% positiv)
Fahrgerüst Layher Uni Breit P2 optimiert OD|OS

mit Diagonal- oder Standleiter-Optimierung - Sicherheitsaufbau P2

Artikelnummer: LS-C-1402102-OD

Plattform
1,50 x 2,85 m
Standhöhe
2,20 m - 11,38 m
Arbeitshöhe
4,20 m - 13,38 m
zzgl. bis zu 79,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
3 Bewertungen (100% positiv)
UVP ab 3.304,75 € (Sie sparen 1.189,75 €) ab 2.115,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 79,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (10)
-36%
2 Bewertungen (95% positiv)
Fahrgerüst Layher Uni Kompakt P2

mit Fahrbalken - Sicherheitsaufbau P2

Artikelnummer: LS-C-1405001

Plattform
1,50 x 1,80 m
Standhöhe
1,20 m - 8,38 m
Arbeitshöhe
3,20 m - 10,38 m
zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
2 Bewertungen (95% positiv)
UVP ab 1.778,93 € (Sie sparen 640,43 €) ab 1.138,50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (8)
-36%
4 Bewertungen (100% positiv)
Fahrgerüst Layher Uni Kompakt P2 optimiert OD|OS

mit Diagonal- oder Standleiter-Optimierung - Sicherheitsaufbau P2

Artikelnummer: LS-C-1405002-OD

Plattform
1,50 x 1,80 m
Standhöhe
2,20 m - 8,38 m
Arbeitshöhe
4,20 m - 10,38 m
zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
4 Bewertungen (100% positiv)
UVP ab 2.929,19 € (Sie sparen 1.054,49 €) ab 1.874,70 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 99,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (7)
-36%
4 Bewertungen (80% positiv)
Treppengerüst Layher Uni Komfort

mit Treppe

Artikelnummer: LS-C-4201

Plattform
1,50 x 1,80 m
Standhöhe
2,20 m - 12,20 m
Arbeitshöhe
4,20 m - 14,20 m
zzgl. bis zu 79,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
4 Bewertungen (80% positiv)
UVP ab 3.251,79 € (Sie sparen 1.170,69 €) ab 2.081,10 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 79,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (6)
-36%
5 Bewertungen (97% positiv)
Fahrgerüst Layher Staro Rollbock

Artikelnummer: LS-C-7000

Plattform
1,95 x 1,95 m
Standhöhe
0,80 - 1,90 m
Arbeitshöhe
2,80 - 3,90 m
zzgl. bis zu 79,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
5 Bewertungen (97% positiv)
UVP ab 1.809,63 € (Sie sparen 651,43 €) ab 1.158,20 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 79,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (2)
Seite 1 von 25

Fahrbares Gerüst: flexibel unterwegs auf jeder Baustelle

Wer ein fahrbares Gerüst einsetzt, profitiert von der Möglichkeit, das bereits aufgebaute Gerüst zu bewegen. Handwerker und Maler arbeiten häufig nicht nur an einer einzelnen Stelle an einem Gebäude, sondern müssen ihr Gerüst immer wieder an wechselnden Stellen einsetzen. Der wiederholte Auf- und Abbau der Fassadengerüste wäre hier zu umständlich. Ein mobiles Gerüst ist stattdessen mit Lenkrollen ausgestattet und kann nach Lösen der Bremshebel an jede beliebige Position verschoben werden. Das gelingt in der Regel mit einem geringen Kraftaufwand. Für viele Handwerker gehört das Fahrgerüst zur Grundausstattung.

Das fahrbare Gerüst kennt viele Einsatzbereiche

Ist das Gerüst fahrbar, ergeben sich in der Praxis vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Eine Verwendung ist überall dort möglich, wo Arbeiten an einem erhöhten Standort durchgeführt werden sollen. Immer dann, wenn bei Arbeiten an einer Mauer oder einer Fassade eine einfache Leiter nicht mehr ausreicht, dient das Fahrgerüst als praktische Alternative. Das gilt für den Innenbereich ebenso wie für den Außenbereich.

Der Anwender muss sich vor Beginn der Arbeiten an unterschiedlichen Fassaden überlegen, was für ihn sinnvoller ist: Eignen sich mehrere Standgerüste oder lassen sich die Arbeiten auf einem fahrbaren Gerüst erledigen, das immer wieder den Standort wechselt? Häufig ist das Fahrgerüst oder Rollgerüst einfacher und schneller einsetzbar.

Ein schneller Aufbau ist garantiert

Viele Markenhersteller wie Layher Steigtechnik, Krause oder Zarges bieten passende Rollgerüste an. Der Aufbau ist prinzipiell immer der gleiche. Fahrgerüste basieren auf einem einfachen Stecksystem, die meisten Elemente sind Standardgerüstteile. Das Ineinanderstecken macht die Verwendung von Spezialwerkzeug überflüssig. Zudem können die Teile verschiedener Gerüste untereinander ausgetauscht werden. Das verschafft mehr Möglichkeiten beim Aufbau der Fahrgerüste.

Fahrgerüste mit der richtigen Höhe auswählen

Ebenso wie bei anderen Gerüsttypen gilt es bei den Fahrgerüsten, verschiedene Höhenangaben zu unterscheiden. Die Standhöhe oder Plattformhöhe gibt an, auf welcher Höhe sich die oberste Plattform befindet. In der Regel ist dies auch die Arbeitsplattform, weshalb diese Angabe besonders interessant ist. Für die Arbeitshöhe werden zur Standhöhe zwei Meter hinzugerechnet. Die Gerüsthöhe wiederum gibt die bauliche Höhe des Gerüsts an. Diese Angabe ist wichtig für die Kalkulation des Platzbedarfs am Aufstellort.

Ein fahrbares Gerüst verbindet Beweglichkeit und Stabilität

Die Anwender der Rollgerüste müssen hinsichtlich der Stabilität keine Kompromisse eingehen. Ein fahrbares Gerüst weist eine solide Konstruktion auf, die sich nicht von Fassadengerüsten unterscheidet. Tatsächlich werden sogar die gleichen Standardgerüstteile verwendet. Das Sichern über die Bremse genügt und das Fahrgerüst bleibt an seinem Platz stehen. Um die Stabilität weiter zu verbessern, kann ein Fahrbalken eingesetzt werden. Der starre Fahrbalken bietet den Vorteil einer geringeren Spurbreite beim Fahren. Ausleger mit Stützen können zur Verbreiterung des Gerüsts ebenfalls eingesetzt werden. Diese nehmen aber während des Fahrens mehr Platz ein.

Fahrbares Gerüst: flexibel unterwegs auf jeder Baustelle Wer ein fahrbares Gerüst einsetzt, profitiert von der Möglichkeit, das bereits aufgebaute Gerüst zu bewegen. Handwerker und Maler... mehr erfahren »
Fenster schließen

Fahrbares Gerüst: flexibel unterwegs auf jeder Baustelle

Wer ein fahrbares Gerüst einsetzt, profitiert von der Möglichkeit, das bereits aufgebaute Gerüst zu bewegen. Handwerker und Maler arbeiten häufig nicht nur an einer einzelnen Stelle an einem Gebäude, sondern müssen ihr Gerüst immer wieder an wechselnden Stellen einsetzen. Der wiederholte Auf- und Abbau der Fassadengerüste wäre hier zu umständlich. Ein mobiles Gerüst ist stattdessen mit Lenkrollen ausgestattet und kann nach Lösen der Bremshebel an jede beliebige Position verschoben werden. Das gelingt in der Regel mit einem geringen Kraftaufwand. Für viele Handwerker gehört das Fahrgerüst zur Grundausstattung.

Das fahrbare Gerüst kennt viele Einsatzbereiche

Ist das Gerüst fahrbar, ergeben sich in der Praxis vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Eine Verwendung ist überall dort möglich, wo Arbeiten an einem erhöhten Standort durchgeführt werden sollen. Immer dann, wenn bei Arbeiten an einer Mauer oder einer Fassade eine einfache Leiter nicht mehr ausreicht, dient das Fahrgerüst als praktische Alternative. Das gilt für den Innenbereich ebenso wie für den Außenbereich.

Der Anwender muss sich vor Beginn der Arbeiten an unterschiedlichen Fassaden überlegen, was für ihn sinnvoller ist: Eignen sich mehrere Standgerüste oder lassen sich die Arbeiten auf einem fahrbaren Gerüst erledigen, das immer wieder den Standort wechselt? Häufig ist das Fahrgerüst oder Rollgerüst einfacher und schneller einsetzbar.

Ein schneller Aufbau ist garantiert

Viele Markenhersteller wie Layher Steigtechnik, Krause oder Zarges bieten passende Rollgerüste an. Der Aufbau ist prinzipiell immer der gleiche. Fahrgerüste basieren auf einem einfachen Stecksystem, die meisten Elemente sind Standardgerüstteile. Das Ineinanderstecken macht die Verwendung von Spezialwerkzeug überflüssig. Zudem können die Teile verschiedener Gerüste untereinander ausgetauscht werden. Das verschafft mehr Möglichkeiten beim Aufbau der Fahrgerüste.

Fahrgerüste mit der richtigen Höhe auswählen

Ebenso wie bei anderen Gerüsttypen gilt es bei den Fahrgerüsten, verschiedene Höhenangaben zu unterscheiden. Die Standhöhe oder Plattformhöhe gibt an, auf welcher Höhe sich die oberste Plattform befindet. In der Regel ist dies auch die Arbeitsplattform, weshalb diese Angabe besonders interessant ist. Für die Arbeitshöhe werden zur Standhöhe zwei Meter hinzugerechnet. Die Gerüsthöhe wiederum gibt die bauliche Höhe des Gerüsts an. Diese Angabe ist wichtig für die Kalkulation des Platzbedarfs am Aufstellort.

Ein fahrbares Gerüst verbindet Beweglichkeit und Stabilität

Die Anwender der Rollgerüste müssen hinsichtlich der Stabilität keine Kompromisse eingehen. Ein fahrbares Gerüst weist eine solide Konstruktion auf, die sich nicht von Fassadengerüsten unterscheidet. Tatsächlich werden sogar die gleichen Standardgerüstteile verwendet. Das Sichern über die Bremse genügt und das Fahrgerüst bleibt an seinem Platz stehen. Um die Stabilität weiter zu verbessern, kann ein Fahrbalken eingesetzt werden. Der starre Fahrbalken bietet den Vorteil einer geringeren Spurbreite beim Fahren. Ausleger mit Stützen können zur Verbreiterung des Gerüsts ebenfalls eingesetzt werden. Diese nehmen aber während des Fahrens mehr Platz ein.

schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt