2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Ratenkauf
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

+49 2266 - 479998-0

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Grabenbrücken

filtern

hawego Quick-Tipp.

Über die Filter können Sie die Auswahl der Artikel anpassen.

von bis
von bis
von bis
von bis
Altec Alu Übergang Baustellensteg BBS

Grabenbrücke mit klappbarem Geländer - Breite 1000 mm

Artikelnummer: AL-C-083.31.010

Länge
1585 mm - 3055 mm
Höhe
100 mm
Belastung
735 kg - 1500 kg
UVP ab 717,57 € (Sie sparen 35,87 €) ab 681,70 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 17,85 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (4)
Schake Grabenbrücke Alu - Breite 1,00 m

Übergang in verschiedenen Längen - mit Geländer

Artikelnummer: SK-C-20270

Länge
1,70 m - 3,20 m
Breite
1,00 m
Gewicht
54 kg - 92 kg
UVP ab 590,24 € (Sie sparen 47,24 €) ab 543,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 142,80 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (4)
Schake Grabenbrücke Alu - Breite 1,20 m

Übergang in verschiedenen Längen - mit Geländer

Artikelnummer: SK-C-2027212

Länge
2,70 m - 3,20 m
Breite
1,20 m
Gewicht
100 kg - 120 kg
UVP ab 1.102,54 € (Sie sparen 88,24 €) ab 1.014,30 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 142,80 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (2)
Schake Grabenbrücke Alu - Breite 1,30 m

Übergang in verschiedenen Längen - mit Geländer

Artikelnummer: SK-C-2027413

Länge
4,00 m - 6,00 m
Breite
1,30 m
Gewicht
300 kg - 430 kg
UVP ab 3.510,50 € (Sie sparen 280,80 €) ab 3.229,70 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 142,80 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (3)
Schake Grabenbrücke Holz - Breite 1,00 m

Übergang in verschiedenen Längen - mit Geländer

Artikelnummer: SK-C-20250

Länge
1,00 m - 3,20 m
Breite
1,00 m
Gewicht
43 kg - 100 kg
UVP ab 184,69 € (Sie sparen 14,79 €) ab 169,90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (5)
Schake Grabenbrücke Kunststoff

Übergang in verschiedenen Längen

Artikelnummer: SK-C-20260

Länge
0,50 m - 1,50 m
Breite
0,50 m
Gewicht
55 kg - 70 kg
UVP ab 413,88 € (Sie sparen 33,08 €) ab 380,80 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 59,50 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (2)
Schake Grabenbrücke Secure Alu - Breite 1,00 m

Übergang in verschiedenen Längen - mit Sicherheitsgeländer

Artikelnummer: SK-C-20281-S

Länge
2,20 m - 3,20 m
Breite
1,00 m
Gewicht
48 kg - 68 kg
UVP ab 743,75 € (Sie sparen 59,45 €) ab 684,30 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 142,80 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (3)
Schake Grabenbrücke TG Alu - Breite 1,00 m

Übergang in verschiedenen Längen - mit Geländer und Befestigungsösen

Artikelnummer: SK-C-20280

Länge
1,70 m - 3,20 m
Breite
1,00 m
Gewicht
34 kg - 59 kg
UVP ab 619,75 € (Sie sparen 49,55 €) ab 570,20 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 142,80 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (4)
Schake Haltegriffe

für Grabenbrücke

Artikelnummer: SK-20280G

Gewicht
1 kg
UVP 17,26 € (Sie sparen 1,36 €) 15,90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 17,85 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zum Artikel

Die Grabenbrücke: einfaches Vermeiden von Gefahren

Spalten und Gräben erweisen sich zumeist als wesentliche Gefahrenquellen auf Baustellen – doch ein fest fixierter Grabenübergang entschärft sie sofort. Ein solcher Baustellensteg hat üblicherweise eine Breite von mindestens einem Meter und verfügt über demontierbare Geländer. Die Bodenplatte besteht für gewöhnlich aus Aluminium, aber auch robuste Hölzer werden verwendet. Das in der Regel einen Meter hohe Geländer gewährleistet, dass Mitarbeiter den Grabenübergang auch bei Nässe gefahrlos überqueren. Die Länge der Grabenbrücke variiert je nach Typ und gewünschter Ausführung. Es sind sowohl kurze Varianten ab etwa einem Meter lieferbar als auch lange Grabenbrücken, die Abstände von mehreren Metern überbrücken.

Stahlkonstruktionen für hohe Stabilität

Eine häufig angebotene Bauart basiert auf Alu-Vierkantrohren, die auf eine Stahlkonstruktion als solide Basis montiert werden. Darauf befindet sich eine Aluminiumabdeckung, die zugunsten der Rutschfestigkeit als Tränenblech ausgeführt ist. Eine solche Konstruktion sorgt für sehr hohe Tragfähigkeit. Auch für Personen, die schwere Werkzeuge und Arbeitsmaterial mit sich führen, bieten Grabenbrücken genügend Reserven. Die bei Baustellenstegen montierten Geländer bieten sicheren Halt. Für den platzsparenden Transport der Stege lassen sie sich je nach Typ einklappen oder einstecken. Die Bauweise der Grabenübergänge ist so solide, dass sie sich viele Jahre lang zuverlässig nutzen lassen.

Holz als Alternative zu Aluminium

Die Zuverlässigkeit gilt nicht nur für Grabenbrücken aus Aluminium, sondern auch für Ausführungen aus Holz. Bei ihnen gewährleistet ebenfalls ein Stahlgestell die hohe Belastbarkeit. Die Bodenbretter werden für eine lange Lebensdauer wetterfest imprägniert und mit einem rutschfesten Belag ausgerüstet. In der Regel liegt die Tragfähigkeit bei Holzstegen etwas unter der von Grabenbrücken aus Aluminium. Neben kompletten Stegen mit Geländer stehen geländerlose Grabenbrücken mit einem Mittelteil aus Kunststoff zur Verfügung. In Sachen Stabilität stehen diese nicht hinter anderen Grabenübergängen zurück. Im Gegenteil: Ihre Tragfähigkeit liegt im zweistelligen Tonnen-Bereich. Dadurch dürfen auch Fahrzeuge diese Brücken befahren.

Zusatzvorteil: Durch Stahlklammern lassen sich mehrere dieser Brückenelemente nebeneinander anreihen. Sie dienen nicht zur Überbrückung großer Abstände, nehmen aber hohe Lasten auf und lassen sich durch ihr vergleichsweise geringes Gewicht leicht transportieren und vor Ort aufbauen.

Grabenbrücken als Behelfsübergänge für Fußgänger

Grabenbrücken eignen sich gleichermaßen zur Anwendung auf der Baustelle als auch als Behelfsbrücke für Anwohner. Dafür sind sie so konstruiert, dass sie die Sicherheitsanforderungen erfüllen, denn auch Radfahrer, Rollstuhlfahrer und Blinde müssen die Stege gefahrlos passieren können. Solche Behelfsbrücken werden zum Beispiel benötigt, wenn direkt vor einem Haus gegraben wird oder eine Grabung einen Bürgersteig auf ganzer Breite unterbricht. Eine Grabenbrücke mit Geländer eignet sich für derartige Baustellen ausgezeichnet und lässt sich schnell auf- und wieder abbauen.

Die Grabenbrücke: einfaches Vermeiden von Gefahren Spalten und Gräben erweisen sich zumeist als wesentliche Gefahrenquellen auf Baustellen – doch ein fest fixierter Grabenübergang entschärft sie... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die Grabenbrücke: einfaches Vermeiden von Gefahren

Spalten und Gräben erweisen sich zumeist als wesentliche Gefahrenquellen auf Baustellen – doch ein fest fixierter Grabenübergang entschärft sie sofort. Ein solcher Baustellensteg hat üblicherweise eine Breite von mindestens einem Meter und verfügt über demontierbare Geländer. Die Bodenplatte besteht für gewöhnlich aus Aluminium, aber auch robuste Hölzer werden verwendet. Das in der Regel einen Meter hohe Geländer gewährleistet, dass Mitarbeiter den Grabenübergang auch bei Nässe gefahrlos überqueren. Die Länge der Grabenbrücke variiert je nach Typ und gewünschter Ausführung. Es sind sowohl kurze Varianten ab etwa einem Meter lieferbar als auch lange Grabenbrücken, die Abstände von mehreren Metern überbrücken.

Stahlkonstruktionen für hohe Stabilität

Eine häufig angebotene Bauart basiert auf Alu-Vierkantrohren, die auf eine Stahlkonstruktion als solide Basis montiert werden. Darauf befindet sich eine Aluminiumabdeckung, die zugunsten der Rutschfestigkeit als Tränenblech ausgeführt ist. Eine solche Konstruktion sorgt für sehr hohe Tragfähigkeit. Auch für Personen, die schwere Werkzeuge und Arbeitsmaterial mit sich führen, bieten Grabenbrücken genügend Reserven. Die bei Baustellenstegen montierten Geländer bieten sicheren Halt. Für den platzsparenden Transport der Stege lassen sie sich je nach Typ einklappen oder einstecken. Die Bauweise der Grabenübergänge ist so solide, dass sie sich viele Jahre lang zuverlässig nutzen lassen.

Holz als Alternative zu Aluminium

Die Zuverlässigkeit gilt nicht nur für Grabenbrücken aus Aluminium, sondern auch für Ausführungen aus Holz. Bei ihnen gewährleistet ebenfalls ein Stahlgestell die hohe Belastbarkeit. Die Bodenbretter werden für eine lange Lebensdauer wetterfest imprägniert und mit einem rutschfesten Belag ausgerüstet. In der Regel liegt die Tragfähigkeit bei Holzstegen etwas unter der von Grabenbrücken aus Aluminium. Neben kompletten Stegen mit Geländer stehen geländerlose Grabenbrücken mit einem Mittelteil aus Kunststoff zur Verfügung. In Sachen Stabilität stehen diese nicht hinter anderen Grabenübergängen zurück. Im Gegenteil: Ihre Tragfähigkeit liegt im zweistelligen Tonnen-Bereich. Dadurch dürfen auch Fahrzeuge diese Brücken befahren.

Zusatzvorteil: Durch Stahlklammern lassen sich mehrere dieser Brückenelemente nebeneinander anreihen. Sie dienen nicht zur Überbrückung großer Abstände, nehmen aber hohe Lasten auf und lassen sich durch ihr vergleichsweise geringes Gewicht leicht transportieren und vor Ort aufbauen.

Grabenbrücken als Behelfsübergänge für Fußgänger

Grabenbrücken eignen sich gleichermaßen zur Anwendung auf der Baustelle als auch als Behelfsbrücke für Anwohner. Dafür sind sie so konstruiert, dass sie die Sicherheitsanforderungen erfüllen, denn auch Radfahrer, Rollstuhlfahrer und Blinde müssen die Stege gefahrlos passieren können. Solche Behelfsbrücken werden zum Beispiel benötigt, wenn direkt vor einem Haus gegraben wird oder eine Grabung einen Bürgersteig auf ganzer Breite unterbricht. Eine Grabenbrücke mit Geländer eignet sich für derartige Baustellen ausgezeichnet und lässt sich schnell auf- und wieder abbauen.

schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt