2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Ratenkauf
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

+49 2266 - 479998-0

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Ladungssicherungsnetze

filtern

hawego Quick-Tipp.

Über die Filter können Sie die Auswahl der Artikel anpassen.

1 von 5
Anhängernetz MW 100/4,0 mm SP - 1,50 x 2,20 m grün

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2374-100-01

Größe
1,50 x 2,20 m
Maschenweite
100 mm
Materialstärke
4,0 mm
UVP 25,29 € (Sie sparen 1,49 €) 23,80 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 100/4,0 mm SP - 1,50 x 2,70 m grün

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2375-100-01

Größe
1,50 x 2,70 m
Maschenweite
100 mm
Materialstärke
4,0 mm
UVP 30,35 € (Sie sparen 1,85 €) 28,50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 100/4,0 mm SP - 2,00 x 3,00 m grün

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2370-100-01

Größe
2,00 x 3,00 m
Maschenweite
100 mm
Materialstärke
4,0 mm
UVP 32,13 € (Sie sparen 1,93 €) 30,20 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 100/4,0 mm SP - 2,50 x 3,00 m grün

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2371-100-01

Größe
2,50 x 3,50 m
Maschenweite
100 mm
Materialstärke
4,0 mm
UVP 44,15 € (Sie sparen 2,65 €) 41,50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 100/4,0 mm SP - 3,00 x 3,50 m grün

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2372-100-01

Größe
3,00 x 3,50 m
Maschenweite
100 mm
Materialstärke
4,0 mm
UVP 47,60 € (Sie sparen 2,90 €) 44,70 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 100/4,0 mm SP - 3,00 x 4,00 m grün

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2373-100-01

Größe
3,00 x 4,00 m
Maschenweite
100 mm
Materialstärke
4,0 mm
UVP 53,55 € (Sie sparen 3,25 €) 50,30 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 30/1,8 mm SP - 1,50 x 2,20 m schwarz

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2354-030-06

Größe
1,50 x 2,20 m
Maschenweite
30 mm
Materialstärke
1,8 mm
UVP 24,10 € (Sie sparen 1,40 €) 22,70 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 30/1,8 mm SP - 1,50 x 2,70 m schwarz

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2355-030-06

Größe
1,50 x 2,70 m
Maschenweite
30 mm
Materialstärke
1,80 mm
UVP 28,86 € (Sie sparen 1,76 €) 27,10 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 30/1,8 mm SP - 2,00 x 3,00 m schwarz

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2350-030-06

Größe
2,00 x 3,00 m
Maschenweite
30 mm
Materialstärke
1,80 mm
UVP 30,35 € (Sie sparen 1,85 €) 28,50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 30/1,8 mm SP - 2,50 x 3,00 m schwarz

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2351-030-06

Größe
2,50 x 3,50 m
Maschenweite
30 mm
Materialstärke
1,8 mm
UVP 41,47 € (Sie sparen 2,47 €) 39,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 30/1,8 mm SP - 3,00 x 3,50 m schwarz

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2352-030-06

Größe
3,00 x 3,50 m
Maschenweite
30 mm
Materialstärke
1,8 mm
UVP 45,46 € (Sie sparen 2,76 €) 42,70 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Anhängernetz MW 30/1,8 mm SP - 3,00 x 4,00 m schwarz

Abdecknetz mit Gummispannleine

Artikelnummer: HU-2353-030-06

Größe
3,00 x 4,00 m
Maschenweite
30 mm
Materialstärke
1,8 mm
UVP 50,93 € (Sie sparen 3,03 €) 47,90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 7,50 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
1 von 5

Das Ladungssicherungsnetz ist eine einfach anzuwendende sowie preiswerte Möglichkeit, Ladungen unterschiedlicher Art korrekt zu sichern. Da es derart praktisch ist, gibt es dieses Hilfsmittel in vielen verschiedenen Ausführungen. Sie unterscheiden sich im Ausmaß, in der Maschengröße sowie in der Stärke des verwendeten Garns.

Das Ladungssicherungsnetz: ein unverzichtbares Hilfsmittel für den professionellen Transport

Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, dass Ladungen so zu sichern sind, dass von ihnen keine Gefahr ausgeht. Leider wird dieser Grundsatz nicht immer befolgt, was schnell zu gefährlichen Unfällen durch verrutschende Ladung führt. Dieses Gefahrenpotenzial besteht bei kleinen Ladungen, beispielsweise in einem Kombi oder Transporter, ebenso wie bei großen Ladungen, zum Beispiel auf LKW-Anhängern. Eine scharfe Bremsung, das plötzlich erforderliche heftige Ausweichmanöver, Schleudern auf Eis oder ein auffahrendes Fahrzeug können eine nicht richtig gesicherte Ladung schnell in gefährliche Geschosse verwandeln. Ein korrekt befestigtes, passendes Ladungssicherungsnetz kann daher lebensrettend sein.

Durch unterschiedliche Ausführungen immer das richtige Ladungssicherungsnetz verwenden

Abdecknetze unterscheiden sich durch:

  • die Größe: Die Abdecknetze sind abgestimmt auf die unterschiedlichen Größen von Anhängern. Deswegen reicht ihre Fläche von etwa drei bis über zehn Quadratmeter.
  • die Maschenweite: Passend zu unterschiedlich großem Transportgut stehen Netze in grobmaschiger und feinmaschiger Ausführung zur Verfügung.
  • die Materialstärke: Für unterschiedlich hohe Belastungen stehen Abdecknetze in verschiedenen Maschenstärken zur Wahl.

Mit Hilfe dieser verschiedenen Ausführungen sowie der für gewöhnlich verarbeiteten Gummispannleine ist gewährleistet, dass jede Art von Transportgut sicher verstaut werden kann.

Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten und die Größe, die das Ladungssicherungsnetz haben sollte, sind von der Art der Ladung und der Größe des Wagens abhängig. Kleine Ausführungen werden zum Niederzurren einzelner größerer Ladungsstücke verwendet. In einem Transporter oder Kombi kann das Ladungssicherungsnetz auch zur Abtrennung des Laderaumes verwendet werden. Als Anhängernetz deckt es einen kleinen oder großen Anhänger ab.

Im Bauhandwerk findet der Transport von Baustoffen und Arbeitsmaterial in der Regel auf Anhängern statt. Leichte Ladungen wie Abdeckplanen und Kartons könnten ohne Sicherung durch den Fahrtwind oder in Kurven davonwehen oder herunterfallen – Abdecknetze verhindern das. Für solche unterschiedlichen Anwendungen stehen jeweils geeignete Abdecknetze zur Wahl. Soll das Netz große und leichte Kartons in einem Transporter sichern, darf es grobmaschiger sein als ein Anhängerabdecknetz.

Generell kommt das Ladungssicherungsnetz in Kraftfahrzeugen, auf Ladeflächen von Lkws, auf Anhängern in der Landwirtschaft, aber auch auf Containern oder Sonderbehältern zum Einsatz. Je nach Einsatzzweck werden die Anhängerabdecknetze aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Sehr beliebt sind die robusten Kunstfasern Polypropylen (PP) und Polyester (PE). Als Naturmaterial werden Hanf und Jute für Abdecknetze verwendet. Sie sind leicht und günstig in der Anschaffung, halten jedoch nicht so lange wie die Varianten aus Kunstfaser.

Diese Vorteile bietet das Ladungssicherungsnetz

Zugegeben: Das Ladungssicherungsnetz ist nicht die einzige Möglichkeit, Ladung richtig zu sichern. Dieses Netz hat jedoch einige entscheidende Vorteile:

  • Es ist kostengünstig.
  • Es lässt sich platzsparend transportieren, wenn es gerade nicht gebraucht wird.
  • Die Verwendung ist einfach.
  • Es wird wenig Zubehör benötigt.
  • Es ist schnell montiert.
  • Es ist sehr robust und haltbar.
  • Es passt sich der Form des Transportgutes an.
Das Ladungssicherungsnetz ist eine einfach anzuwendende sowie preiswerte Möglichkeit, Ladungen unterschiedlicher Art korrekt zu sichern. Da es derart praktisch ist, gibt es dieses Hilfsmittel in... mehr erfahren »
Fenster schließen

Das Ladungssicherungsnetz ist eine einfach anzuwendende sowie preiswerte Möglichkeit, Ladungen unterschiedlicher Art korrekt zu sichern. Da es derart praktisch ist, gibt es dieses Hilfsmittel in vielen verschiedenen Ausführungen. Sie unterscheiden sich im Ausmaß, in der Maschengröße sowie in der Stärke des verwendeten Garns.

Das Ladungssicherungsnetz: ein unverzichtbares Hilfsmittel für den professionellen Transport

Die Straßenverkehrsordnung schreibt vor, dass Ladungen so zu sichern sind, dass von ihnen keine Gefahr ausgeht. Leider wird dieser Grundsatz nicht immer befolgt, was schnell zu gefährlichen Unfällen durch verrutschende Ladung führt. Dieses Gefahrenpotenzial besteht bei kleinen Ladungen, beispielsweise in einem Kombi oder Transporter, ebenso wie bei großen Ladungen, zum Beispiel auf LKW-Anhängern. Eine scharfe Bremsung, das plötzlich erforderliche heftige Ausweichmanöver, Schleudern auf Eis oder ein auffahrendes Fahrzeug können eine nicht richtig gesicherte Ladung schnell in gefährliche Geschosse verwandeln. Ein korrekt befestigtes, passendes Ladungssicherungsnetz kann daher lebensrettend sein.

Durch unterschiedliche Ausführungen immer das richtige Ladungssicherungsnetz verwenden

Abdecknetze unterscheiden sich durch:

  • die Größe: Die Abdecknetze sind abgestimmt auf die unterschiedlichen Größen von Anhängern. Deswegen reicht ihre Fläche von etwa drei bis über zehn Quadratmeter.
  • die Maschenweite: Passend zu unterschiedlich großem Transportgut stehen Netze in grobmaschiger und feinmaschiger Ausführung zur Verfügung.
  • die Materialstärke: Für unterschiedlich hohe Belastungen stehen Abdecknetze in verschiedenen Maschenstärken zur Wahl.

Mit Hilfe dieser verschiedenen Ausführungen sowie der für gewöhnlich verarbeiteten Gummispannleine ist gewährleistet, dass jede Art von Transportgut sicher verstaut werden kann.

Die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten

Die Einsatzmöglichkeiten und die Größe, die das Ladungssicherungsnetz haben sollte, sind von der Art der Ladung und der Größe des Wagens abhängig. Kleine Ausführungen werden zum Niederzurren einzelner größerer Ladungsstücke verwendet. In einem Transporter oder Kombi kann das Ladungssicherungsnetz auch zur Abtrennung des Laderaumes verwendet werden. Als Anhängernetz deckt es einen kleinen oder großen Anhänger ab.

Im Bauhandwerk findet der Transport von Baustoffen und Arbeitsmaterial in der Regel auf Anhängern statt. Leichte Ladungen wie Abdeckplanen und Kartons könnten ohne Sicherung durch den Fahrtwind oder in Kurven davonwehen oder herunterfallen – Abdecknetze verhindern das. Für solche unterschiedlichen Anwendungen stehen jeweils geeignete Abdecknetze zur Wahl. Soll das Netz große und leichte Kartons in einem Transporter sichern, darf es grobmaschiger sein als ein Anhängerabdecknetz.

Generell kommt das Ladungssicherungsnetz in Kraftfahrzeugen, auf Ladeflächen von Lkws, auf Anhängern in der Landwirtschaft, aber auch auf Containern oder Sonderbehältern zum Einsatz. Je nach Einsatzzweck werden die Anhängerabdecknetze aus unterschiedlichen Materialien hergestellt. Sehr beliebt sind die robusten Kunstfasern Polypropylen (PP) und Polyester (PE). Als Naturmaterial werden Hanf und Jute für Abdecknetze verwendet. Sie sind leicht und günstig in der Anschaffung, halten jedoch nicht so lange wie die Varianten aus Kunstfaser.

Diese Vorteile bietet das Ladungssicherungsnetz

Zugegeben: Das Ladungssicherungsnetz ist nicht die einzige Möglichkeit, Ladung richtig zu sichern. Dieses Netz hat jedoch einige entscheidende Vorteile:

  • Es ist kostengünstig.
  • Es lässt sich platzsparend transportieren, wenn es gerade nicht gebraucht wird.
  • Die Verwendung ist einfach.
  • Es wird wenig Zubehör benötigt.
  • Es ist schnell montiert.
  • Es ist sehr robust und haltbar.
  • Es passt sich der Form des Transportgutes an.
schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt