2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Ratenkauf
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

+49 2266 - 479998-0

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Montagelifte

filtern

hawego Quick-Tipp.

Über die Filter können Sie die Auswahl der Artikel anpassen.

von bis
von bis
von bis
Böcker Personenlift PH

Montagelift mit Auslegern - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-12481301

Standhöhe
10,75 m - 12,00 m
Arbeitshöhe
12,75 m - 14,00 m
Belastung
115 kg - 135 kg
UVP ab 15.351,00 € (Sie sparen 767,50 €) ab 14.583,50 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (2)
Böcker Personenlift PHC

Montagelift mit Auslegern - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-12480651

Standhöhe
4,50 m - 10,00 m
Arbeitshöhe
6,50 m - 12,00 m
Belastung
135 kg - 140 kg
UVP ab 10.888,50 € (Sie sparen 544,40 €) ab 10.344,10 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (5)
Böcker Personenlift PHC-HI

Montagelift mit Auslegern - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-12550801

Standhöhe
6,00 m - 8,80 m
Arbeitshöhe
8,00 m - 10,80 m
Belastung
140 kg
UVP ab 14.399,00 € (Sie sparen 719,90 €) ab 13.679,10 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (3)
Böcker Personenlift PHCI-XK

Montagelift mit Auslegern - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-12540651

Standhöhe
4,40 m - 8,50 m
Arbeitshöhe
6,40 m - 10,50 m
Belastung
135 kg - 140 kg
UVP ab 18.326,00 € (Sie sparen 916,30 €) ab 17.409,70 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (4)
IXOLIFT 400

Montagelift mit Auslegern - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-109000152

Standhöhe
1,97 m
Arbeitshöhe
3,97 m
Belastung
150 kg
UVP ab 4.629,10 € (Sie sparen 231,50 €) ab 4.397,60 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (3)
Lastenlift Böcker ALP-Lift LH S4

Klassische Montagelifte mit elektro-hydraulischem Antrieb - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-103000042

Höhe
1,88 m - 2,20 m
Arbeitshöhe
3,31 m - 7,49 m
Belastung
300 kg
UVP ab 6.533,10 € (Sie sparen 326,70 €) ab 6.206,40 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (6)
Lastenlift Böcker ALP-Lift LM S4

Klassische Montagelifte mit mechanischer Handwinde - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-102000129

Höhe
1,88 m - 2,20 m
Arbeitshöhe
3,31 m - 7,48 m
Belastung
300 kg
UVP ab 3.082,10 € (Sie sparen 154,10 €) ab 2.928,00 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (6)
Lastenlift Böcker ALP-Lift LMC S4

Kompakter Montagelifte - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-12620280

Höhe
1,60 m
Arbeitshöhe
2,74 m - 6,19 m
Belastung
250 kg
UVP ab 2.499,00 € (Sie sparen 124,90 €) ab 2.374,10 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (7)
Lastenlift Böcker ALP-Lift LMJ / ML

Leichter Montagelift - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-52174

Höhe
1,00 m - 1,63 m
Arbeitshöhe
3,37 m - 3,89 m
Belastung
100 kg - 120 kg
UVP ab 1.761,20 € (Sie sparen 88,10 €) ab 1.673,10 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (2)
Lastenlift Böcker ALP-Lift LMW

Flexilbler Montagelift - verschiedene Arbeitshöhen

Artikelnummer: BO-C-102000001

Höhe
1,89 m
Arbeitshöhe
4,81 m - 6,21 m
Belastung
300 kg - 500 kg
UVP ab 5.652,50 € (Sie sparen 282,60 €) ab 5.369,90 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. bis zu 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (2)
Lastenlift Böcker ALP-Lift LMX 500

Der Stärkste Montagelift mit Auslegern

Artikelnummer: BO-12080500

Höhe
1,97 m
Arbeitshöhe
4,80 m
Belastung
500 kg
UVP 6.295,10 € (Sie sparen 314,80 €) 5.980,30 €
inkl. 19% MwSt. zzgl. 107,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel

Der Montagelift: schnelles Heben auf bequeme Höhen

Ein Montagelift dient zum Heben kleinerer Lasten – sei es bei der Montage an Anlagen, der Fenster- und Fassadenreinigung oder der Arbeit an Elektroinstallationen. Diese Varianten finden Verwendung sowohl im Innen- als auch Außenbereich und werden von Handwerkern, Anlagenbauern, kommunalen Einrichtungen sowie im Messe- und Veranstaltungsbau verwendet. Personenlifte und Lastenlifte der Marke ALP sind zwei Produktlinien der Böcker Maschinenwerke.

Neben den Personenliften produziert der Hersteller Böcker unter der Marke ALP Lifte einige Material Lifte. Gemeinsam ist diesen Typen, dass sie in Bezug auf die Hubhöhe zwar nicht an Hebelifte für Personen herankommen, jedoch deutlich höhere Gewichte stemmen. Im Unterschied zu den Personenliften werden sie nicht auf Hubwagen montiert, sondern sind mit Rollen ausgestattet.

Viele ALP Lifte lassen sich von einer Person alleine bewegen. Im Unterschied zu einem fahrbaren Gerüst werden sie nicht zerlegt, sondern mit eingeklappten Auslegern abgestellt. Hub Lifte benötigen dadurch etwas mehr Platz als ein zerlegtes Gerüst. Dafür beträgt die Rüstzeit nur wenige Minuten, bis der Einsatz beginnt. Zudem arbeiten Lasten Heber mit Motorantrieben und können dadurch Personen oder Material schnell und kraftsparend in die Höhe befördern.

Leicht zu bewegende Personenlifte

Die Basis von Personenliften ist immer ein Hubwagen, mit dem sich der Lastenheber leicht verschieben lässt. Auf dem Lift befindet sich der Auszug mit Teleskopschiene, die einen Tragkorb in die Höhe befördert. In diesem Korb kann der Mitarbeiter sicher seine Arbeiten ausführen – egal, in welcher Höhe. Personenlifte von Böcker zeigen einen ähnlichen Aufbau und unterscheiden sich primär in ihren Eigenschaften wie Standhöhe, Arbeitshöhe, Tragkraft und Gewicht.

Als Antrieb dieses Montage Lifts für Personen fungiert ein kräftiger Elektromotor. Dank der Eingangsspannung von 230 Volt lassen sie sich einfach aus dem Stromnetz betreiben. Die Arbeitshöhen reichen bei Personenliften bis etwa 15 Meter. Die zulässigen Belastungen gehen bis in den Bereich von 150 Kilogramm. Bei größeren Höhen ist die Zuladung etwas geringer, liegt aber stets über 100 Kilogramm. Die Steuerung der Personenlifte kann direkt aus dem Korb erfolgen: Dafür werden die Körbe wahlweise mit Fußpedalen oder Handschaltern ausgestattet. Alternativ kann die Steuerung der Lifte über Schalter vom Boden aus erfolgen.

Einfache Verladung durch Stapler oder Kran

Nach getaner Arbeit lassen sich die Montagelifte leicht transportieren. Zum Abtransport mit dem Gabelstapler befinden sich bei einigen Modellen unten am Wagen Staplertaschen für die beiden Hubzinken. So lassen sie sich mit Gabelstaplern zum Weitertransport auf Lkw verladen. Für das Anheben per Kran können auch stabile Kranösen am Mast angeschraubt sein. Die Ausleger lassen sich einfach abnehmen und in den zugehörigen Halterungen ablegen. Dadurch ist ein Hublift, unter anderem von Böcker, zur Verladung auf Lkw oder in Container vorbereitet.

Kompakte Materiallifte leicht transportierbar

Vor der Benutzung werden die vier Ausleger von Lastenliften heruntergeklappt – und schon sind sie startklar. Für den Transport müssen wiederum nur die Ausleger hochgeklappt werden. In dieser Position benötigen sie wenig Stellfläche und lassen sich leicht einlagern oder auf Transportern abfahren. Das Gewicht der Hebelifte unterscheidet sich stark nach Größe und Tragkraft. Eine leichte Ausführung lässt sich durch einen Mitarbeiter alleine verladen, während für die stärksten Ausführungen besser ein kleiner Stapler genutzt wird.

Lastenlifte werden vor allem für Montagearbeiten und im Handwerk verwendet, wo schwere, sperrige oder empfindliche Güter angehoben werden müssen. Das kann zum Beispiel beim Einbau von Klimatisierungsanlagen in Decken sein oder bei der Montage von Hallenbeleuchtungen. In derartigen Situationen werden Lasten Lifte idealerweise in Kombination mit Personenliften eingesetzt – Installateur und Montageobjekt erreichen damit gleichermaßen sicher den Arbeitsort. Ein anderes Beispiel ist die Montage von Wintergärten und Gewächshäusern. Statt mit Glasscheiben auf Leitern zu hantieren, werden die Scheiben behutsam auf die gewünschte Höhe angehoben.

Lasten heben mit Handkurbel oder Motorantrieb

Die Zuladungen der Lastenlifte von Böcker reichen von 100 bis 500 Kilogramm. Die kleinsten Ausführungen wiegen nur rund 40 oder 50 Kilogramm – sie lassen sich teilweise sogar im Kofferraum verstauen. Dennoch erreichen sie Arbeitshöhen von über drei Metern. Der Antrieb erfolgt kostengünstig per Handkurbel. Diese Geräte bieten sich an für Monteure und Servicetechniker, die schwere Geräte einbauen.

Die Mittelklasse der Hebelifte stemmt Gewichte bis 250 oder 300 Kilogramm. Sie haben ein Eigengewicht zwischen 100 und 200 Kilogramm. Die erreichten Hubhöhen reichen von unter drei bis über sieben Meter. Die Unterschiede sind derart groß, dass bei einigen Modellen Ausführungen mit unterschiedlich langen Masten geliefert werden. Lifte der 300-Kilogramm-Klasse gibt es mit Handbetrieb sowie mit Motor. „Kraftpakete“ unter den Lasten Liften schaffen bis zu 500 Kilogramm. Sie passen nichtsdestotrotz durch Standardtüren und sind daher praktisch überall einsetzbar. Somit bietet ein Montage Lift vielfältige Lösungen für die Arbeit in Höhen von mehreren Metern.

Der Montagelift: schnelles Heben auf bequeme Höhen Ein Montagelift dient zum Heben kleinerer Lasten – sei es bei der Montage an Anlagen, der Fenster- und Fassadenreinigung oder der Arbeit an... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der Montagelift: schnelles Heben auf bequeme Höhen

Ein Montagelift dient zum Heben kleinerer Lasten – sei es bei der Montage an Anlagen, der Fenster- und Fassadenreinigung oder der Arbeit an Elektroinstallationen. Diese Varianten finden Verwendung sowohl im Innen- als auch Außenbereich und werden von Handwerkern, Anlagenbauern, kommunalen Einrichtungen sowie im Messe- und Veranstaltungsbau verwendet. Personenlifte und Lastenlifte der Marke ALP sind zwei Produktlinien der Böcker Maschinenwerke.

Neben den Personenliften produziert der Hersteller Böcker unter der Marke ALP Lifte einige Material Lifte. Gemeinsam ist diesen Typen, dass sie in Bezug auf die Hubhöhe zwar nicht an Hebelifte für Personen herankommen, jedoch deutlich höhere Gewichte stemmen. Im Unterschied zu den Personenliften werden sie nicht auf Hubwagen montiert, sondern sind mit Rollen ausgestattet.

Viele ALP Lifte lassen sich von einer Person alleine bewegen. Im Unterschied zu einem fahrbaren Gerüst werden sie nicht zerlegt, sondern mit eingeklappten Auslegern abgestellt. Hub Lifte benötigen dadurch etwas mehr Platz als ein zerlegtes Gerüst. Dafür beträgt die Rüstzeit nur wenige Minuten, bis der Einsatz beginnt. Zudem arbeiten Lasten Heber mit Motorantrieben und können dadurch Personen oder Material schnell und kraftsparend in die Höhe befördern.

Leicht zu bewegende Personenlifte

Die Basis von Personenliften ist immer ein Hubwagen, mit dem sich der Lastenheber leicht verschieben lässt. Auf dem Lift befindet sich der Auszug mit Teleskopschiene, die einen Tragkorb in die Höhe befördert. In diesem Korb kann der Mitarbeiter sicher seine Arbeiten ausführen – egal, in welcher Höhe. Personenlifte von Böcker zeigen einen ähnlichen Aufbau und unterscheiden sich primär in ihren Eigenschaften wie Standhöhe, Arbeitshöhe, Tragkraft und Gewicht.

Als Antrieb dieses Montage Lifts für Personen fungiert ein kräftiger Elektromotor. Dank der Eingangsspannung von 230 Volt lassen sie sich einfach aus dem Stromnetz betreiben. Die Arbeitshöhen reichen bei Personenliften bis etwa 15 Meter. Die zulässigen Belastungen gehen bis in den Bereich von 150 Kilogramm. Bei größeren Höhen ist die Zuladung etwas geringer, liegt aber stets über 100 Kilogramm. Die Steuerung der Personenlifte kann direkt aus dem Korb erfolgen: Dafür werden die Körbe wahlweise mit Fußpedalen oder Handschaltern ausgestattet. Alternativ kann die Steuerung der Lifte über Schalter vom Boden aus erfolgen.

Einfache Verladung durch Stapler oder Kran

Nach getaner Arbeit lassen sich die Montagelifte leicht transportieren. Zum Abtransport mit dem Gabelstapler befinden sich bei einigen Modellen unten am Wagen Staplertaschen für die beiden Hubzinken. So lassen sie sich mit Gabelstaplern zum Weitertransport auf Lkw verladen. Für das Anheben per Kran können auch stabile Kranösen am Mast angeschraubt sein. Die Ausleger lassen sich einfach abnehmen und in den zugehörigen Halterungen ablegen. Dadurch ist ein Hublift, unter anderem von Böcker, zur Verladung auf Lkw oder in Container vorbereitet.

Kompakte Materiallifte leicht transportierbar

Vor der Benutzung werden die vier Ausleger von Lastenliften heruntergeklappt – und schon sind sie startklar. Für den Transport müssen wiederum nur die Ausleger hochgeklappt werden. In dieser Position benötigen sie wenig Stellfläche und lassen sich leicht einlagern oder auf Transportern abfahren. Das Gewicht der Hebelifte unterscheidet sich stark nach Größe und Tragkraft. Eine leichte Ausführung lässt sich durch einen Mitarbeiter alleine verladen, während für die stärksten Ausführungen besser ein kleiner Stapler genutzt wird.

Lastenlifte werden vor allem für Montagearbeiten und im Handwerk verwendet, wo schwere, sperrige oder empfindliche Güter angehoben werden müssen. Das kann zum Beispiel beim Einbau von Klimatisierungsanlagen in Decken sein oder bei der Montage von Hallenbeleuchtungen. In derartigen Situationen werden Lasten Lifte idealerweise in Kombination mit Personenliften eingesetzt – Installateur und Montageobjekt erreichen damit gleichermaßen sicher den Arbeitsort. Ein anderes Beispiel ist die Montage von Wintergärten und Gewächshäusern. Statt mit Glasscheiben auf Leitern zu hantieren, werden die Scheiben behutsam auf die gewünschte Höhe angehoben.

Lasten heben mit Handkurbel oder Motorantrieb

Die Zuladungen der Lastenlifte von Böcker reichen von 100 bis 500 Kilogramm. Die kleinsten Ausführungen wiegen nur rund 40 oder 50 Kilogramm – sie lassen sich teilweise sogar im Kofferraum verstauen. Dennoch erreichen sie Arbeitshöhen von über drei Metern. Der Antrieb erfolgt kostengünstig per Handkurbel. Diese Geräte bieten sich an für Monteure und Servicetechniker, die schwere Geräte einbauen.

Die Mittelklasse der Hebelifte stemmt Gewichte bis 250 oder 300 Kilogramm. Sie haben ein Eigengewicht zwischen 100 und 200 Kilogramm. Die erreichten Hubhöhen reichen von unter drei bis über sieben Meter. Die Unterschiede sind derart groß, dass bei einigen Modellen Ausführungen mit unterschiedlich langen Masten geliefert werden. Lifte der 300-Kilogramm-Klasse gibt es mit Handbetrieb sowie mit Motor. „Kraftpakete“ unter den Lasten Liften schaffen bis zu 500 Kilogramm. Sie passen nichtsdestotrotz durch Standardtüren und sind daher praktisch überall einsetzbar. Somit bietet ein Montage Lift vielfältige Lösungen für die Arbeit in Höhen von mehreren Metern.

schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt