2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

02266-9041310

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Mo. - Do.07:30 - 17:00 Uhr
Fr.07:30 - 16:00 Uhr

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Fassadengerüst Komplettpakete

Die Layher Blitzgerüste im Komplettpaket sind ideal für den sofortigen Einsatz auf Baustellen. Die Gerüstsysteme sind in verschiedenen Materialien und Feldlängen erhältlich und können jederzeit durch Erweiterungsteile flexibel ergänzt werden. 

Seite 1 von 1
Layher Blitz Gerüst 70 Stahl - Feldlänge 2,57 m

Feldlänge 2,57 m - Gerüstbreite 0,73 m

Artikelnummer: LG-C-257-073-032-S

Länge: 5,14 - 20,56 m
Standhöhe: 4,20 - 12,20 m
Arbeitshöhe: 6,20 - 14,20 m
zzgl. bis zu 109,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
UVP 2.519,20 € (Sie sparen 554,20 €) ab 1.965,00 €
inkl. 16% MwSt.
zzgl. bis zu 109,00 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (15)
Layher Blitz Gerüst 70 Stahl - Feldlänge 3,07 m

Feldlänge 3,07 m - Gerüstbreite 0,73 m

Artikelnummer: LG-C-307-073-038-S

Länge: 6,14 - 24,56 m
Standhöhe: 4,20 - 12,20 m
Arbeitshöhe: 6,20 - 14,20 m
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
UVP 2.772,60 € (Sie sparen 609,90 €) ab 2.162,70 €
inkl. 16% MwSt.
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (15)
 2 Bewertung (100% positiv)
Layher Blitz Gerüst 70 Alu - Feldlänge 2,57 m

Feldlänge 2,57 m - Gerüstbreite 0,73 m

Artikelnummer: LG-C-257-073-032-A

Länge: 5,14 - 20,56 m
Standhöhe: 4,20 - 12,20 m
Arbeitshöhe: 6,20 - 14,20 m
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
 2 Bewertung (100% positiv)
UVP 2.818,50 € (Sie sparen 620,10 €) ab 2.198,40 €
inkl. 16% MwSt.
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (15)
Layher Blitz Gerüst 70 Alu - Feldlänge 3,07 m

Feldlänge 3,07 m - Gerüstbreite 0,73 m

Artikelnummer: LG-C-307-073-038-A

Länge: 6,14 - 24,56 m
Standhöhe: 4,20 - 12,20 m
Arbeitshöhe: 6,20 - 14,20 m
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
UVP 3.028,90 € (Sie sparen 666,40 €) ab 2.362,50 €
inkl. 16% MwSt.
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (15)
Layher Blitz Gerüst 100 Stahl - Feldlänge 2,57 m

Feldlänge 2,57 m - Gerüstbreite 1,09 m

Artikelnummer: LG-C-257-109-032-S

Länge: 5,14 - 20,56 m
Standhöhe: 4,20 - 12,20 m
Arbeitshöhe: 6,20 - 14,20 m
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
UVP 3.032,80 € (Sie sparen 636,90 €) ab 2.395,90 €
inkl. 16% MwSt.
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (15)
Layher Blitz Gerüst 100 Stahl - Feldlänge 3,07 m

Feldlänge 3,07 m - Gerüstbreite 1,09 m

Artikelnummer: LG-C-307-109-038-S

Länge: 6,14 - 24,56 m
Standhöhe: 4,20 - 12,20 m
Arbeitshöhe: 6,20 - 14,20 m
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
UVP 3.265,20 € (Sie sparen 685,70 €) ab 2.579,50 €
inkl. 16% MwSt.
zzgl. bis zu 159,00 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (15)
Seite 1 von 1
Zuletzt angesehen

Verschiedene Größen

Die Komplettpakete sind jeweils für verschiedene Fassadenabwicklungen ausgelegt. Die einzelnen Fassadengerüste sind also in verschiedenen Längen und Höhen erhältlich, je nachdem wie viele Quadratmeter die zu bearbeitende Fassade umfasst.

Die Gerüstsysteme von Layher sind in Feldlängen zwischen 2,57 m und 3,07 m erhältlich. Die Breite der Fassadengerüste liegt bei 0,73 m oder 1,09 m. Je breiter das Gerüst ist, desto mehr Bewegungsfreiheit wird dem Handwerker geboten. Fassadengerüste werden hauptsächlich im Außenbereich genutzt und weisen daher Höhen zwischen 6,20 m und 14,20 m auf. Für jede Größenvariante ist ein dreiteiliger Seitenschutz mit doppeltem Geländer und Bordbrett in dem Komplettpaket vorhanden.

Gerüstrahmen aus Aluminium oder Stahl

Der Gerüstrahmen der Layher Gerüstsysteme ist optional aus den Materialien Aluminium oder Stahl erhältlich. Fassadengerüste, welche mit einem Stahlrahmen ausgestattet sind, sind kostengünstiger in der Anschaffung. Alurahmen hingegen haben den Vorteil, dass das Material ein geringeres Eigengewicht aufweist und daher einfacher in der Handhabung ist. Auf- und Abbau fallen somit um einiges leichter.

Gerüstböden in unterschiedlichen Ausführungen

Für Fassadengerüste können verschiedene Gerüstböden eingesetzt werden. Robustböden sind aus einem Alurahmen und werden optional mit Holzeinlagen oder Stahlböden ausgestattet. Aluminium ist sehr robust und überzeugt trotzdem mit einem besonders niedrigen Eigengewicht. Die Sperrholzplatten werden mit Hilfe einer entsprechenden Beschichtung vor Fäulnis geschützt, sodass diese auch bei starker Witterung langlebig und zuverlässig bleiben.

Stahlgerüstböden werden aus feuerverzinktem Stahl gefertigt und überzeugen mit besonders hoher Qualität. Die Oberfläche ist gelocht und daher rutschsicher, wodurch die Arbeitssicherheit auf der Baustelle enorm erhöht wird.

Optional sind auch Gerüstböden in anderen Ausführungen erhältlich, beispielsweise Voll-Aluminiumböden. Die Layher Gerüstsysteme sind durch das große Sortiment und die zahlreichen Auswahlwahlmöglichkeiten also für jeden Bedarf ausgestattet und bieten einwandfreie Lösungen.

Unterschiedliche Lastklassen

Die Lastklasse gibt an, wie viel Gewicht maximal auf einem Gerüstfeld ruhen darf, entspricht also der Feldlast. Es wird zwischen sechs Lastklassen unterschieden, wobei die meisten Fassadengerüste der Lastklasse 3 entsprechen, so auch die Fassadengerüste von Layher. Vor dem Kauf muss also beachtet werden, welche Lastklasse für das Gerüstsystem und die auszuführende Arbeit erforderlich ist, damit das Gerüstsystem einen sicheren und stabilen Stand gewährleistet.

Komplette Fassaden bearbeiten ohne großen Aufwand

Oft werden zur Bearbeitung von Fassaden auch Fahrgerüste eingesetzt. Zwar verlangen komplette Fassadengerüste einen höheren Materialeinsatz und sind anspruchsvoller im Aufbau, jedoch bieten diese den Vorteil, dass das Gerüst nicht andauernd versetzt werden muss. Arbeitsabläufe gehen somit schneller von Statten und Unterbrechungen werden vermieden.

Zudem ist der Aufbau der Fassadengerüste im Komplettpaket um einiges einfacher und unkomplizierter als angenommen. Die einzelnen Rahmenteile werden mit Rückengeländern und Diagonalen zu Gerüstfeldern verbunden, danach erfolgen das Einsetzen der Gerüstböden und die Verankerung an der Fassade selbst. Das Komplettset bietet hier den Vorteil, dass alle erforderlichen Teile sofort im Kauf enthalten sind und unmittelbar nach der Lieferung mit dem Aufbau begonnen werden kann.

Kostengünstige Komplettpakete

Suchen Sie nach einem kostengünstigen Fassadengerüst im Komplettpaket, eignen sich die Ausführungen mit Stahlrahmen und Robustböden hervorragend. Robustböden werden aus einem Alurahmen angefertigt und wahlweise mit Holzeinlagen oder Stahlböden ausgestattet. Hier geht es zu den kostengünstigen Varianten in der Größe 32 m² und in der Größe 38 m².

Passendes Zubehör zu den Fassadengerüsten

Zu den Fassadengerüst Komplettpaketen gibt es entsprechendes Zubehör, um das Gerüst mit zusätzlichen Gerüstbauteilen und Seitenschutznetzen zum Dachfanggerüst auszubauen. Hierzu benötigen Sie die Layher Blitz Schutzgitterstütze und das passende Seitenschutznetz. Das Netz ist witterungs- und UV- beständig und somit für den Außenbereich geeignet und besonders langlebig.

Zudem sind auch weitere Sicherheitsnetze zum Ausbau der Gerüste für Dacharbeiten erhältlich, beispielsweise Staubschutznetze bei staubintensiven Arbeiten.

Für weiteres Zubehör für die Layher Blitzgerüste und zusätzliche Informationen zu den verschiedenen Ausführungen der Fassadengerüsten sichten Sie unbedingt den aktuellen Layher Blitzgerüst Katalog.

Individuelle Anpassung der Paketausstattung

Bei Bedarf können die Komplettpakete individuell erweitert und mit weiteren Gerüsteinzelteilen in verschiedenen Gerüstlängen ausgestattet werden. So kann das Fassadengerüst jederzeit flexibel und ohne großen Aufwand an das zu bearbeitende Objekt angepasst werden. Das Fassadengerüst kann außerdem durch eine Erweiterung des Komplettpakets zum Dachfanggerüst konfiguriert werden. Hier stehen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten offen. 

Bei der Konfiguration der Fassadengerüste gibt es zahlreiche Möglichkeiten, was schnell unübersichtlich werden kann. Unser professioneller Kundenservice unterstützt Sie gerne bei der Zusammenstellung Ihres Komplettpakets. Kontaktieren Sie uns dazu gerne telefonisch oder per Mail. 

Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

02266-9041310

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Mo. - Do.07:30 - 17:00 Uhr
Fr.07:30 - 16:00 Uhr

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Sicherheitsvorschriften bei Auf- und Abbau

Beachten Sie bei Auf- und Abbau des Fassadengerüsts unbedingt die Sicherheitsvorschriften, um Unfälle zu vermeiden. Grundsätzlich besteht bei Bauarbeiten in der Höhe eine Absturzgefahr. Führen Sie die Gerüstarbeiten also nach Möglichkeit so durch, dass diese Gefahr möglichst geringgehalten wird. Beachten Sie außerdem, dass Arbeiten an dem Fassadengerüst durch eine befähigte Person beaufsichtigt werden müssen. Diese Person hat ebenfalls die Aufgabe, das Gerüstsystem nach dem vollständigen Aufbau zu begutachten und dieses entsprechend freizugeben. Bis zu dieser Überprüfung ist der Gerüstbereich mit einem Verbotsschild zu kennzeichnen.

Layher – der Premiumehrsteller für einwandfreie Steigtechnik

Der Marktführer Layher ist bekannt für qualitativ hochwertige Gerüstsysteme. Die Fertigung der Fassadengerüst Komplettpakete wird regelmäßig überwacht und findet direkt in Deutschland statt, damit alle Komponenten des Komplettpakets ausgezeichneten Sicherheitsstandards entsprechen. Bei der Produktion werden außerdem nur Materialien in höchster Qualität genutzt, um Stabilität und Robustheit bei allen Bauarbeiten zu garantieren. Fassadengerüste in verschiedenen Größen mit unterschiedlichen Lastklassen, angefertigt aus Aluminium oder Stahl, Gerüstböden in verschiedenen Ausführungen – Layher bietet ein riesiges Sortiment.

schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt