2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

+49 2266 - 479998-0

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Mo. - Do.07:30 - 17:00 Uhr
Fr.07:30 - 16:00 Uhr

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Verladerampen

Verladerampen sind praktische Helfer, um Fahrzeuge von einer Höhenebene auf eine andere zu verladen – meist von der Straße auf einen Transporter oder zurück. Gleich, ob ein Rasenmäher oder eine Baumaschine transportiert werden soll: Die Verladerampe ist das richtige Zubehör dafür.

Seite 1 von 5
Altec Alu Auffahrrampe AOS 300 - Höhe 60 mm

Verladeschiene ohne Rand - Breite 300 mm

Artikelnummer: AL-C-081.01.020

Länge: 1505 - 3500 mm
Höhendifferenz: 230 - 1050 mm
Belastung: 205 - 665 kg
zzgl. bis zu 7,43 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
UVP 198,10 € (Sie sparen 7,90 €) 190,20 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 7,43 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (5)
Altec Alu Auffahrrampe AOG 440

Verladeschiene ohne Rand - Breite 440 mm - Höhe 40 mm

Artikelnummer: AL-C-040.01.012

Länge: 1505 - 2975 mm
Höhendifferenz: 230 - 830 mm
Belastung: 435 - 1000 kg
zzgl. bis zu 13,17 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
UVP 351,10 € (Sie sparen 14,10 €) 337,00 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 13,17 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (4)
Altec Alu Auffahrrampe AOH 400

Leichte Auffahrschiene ohne Rand - Breite 400 mm - Höhe 40 mm

Artikelnummer: AL-C-081.33.004

Länge: 1470 - 2450 mm
Höhendifferenz: 180 - 700 mm
Belastung: 250 - 405 kg
zzgl. bis zu 7,12 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
UVP 189,80 € (Sie sparen 7,60 €) 182,20 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 7,12 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (3)
Altec Alu Auffahrrampe AOH 600

Leichte Verladerampe ohne Rand - Breite 600 mm - Höhe 40 mm

Artikelnummer: AL-C-081.33.007

Länge: 1470 - 2940 mm
Höhendifferenz: 180 - 840 mm
Belastung: 300 - 565 kg
zzgl. bis zu 10,31 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
UVP 274,90 € (Sie sparen 16,50 €) 258,40 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 10,31 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (4)
Altec Alu Auffahrrampe AOH 800

Leichte Verladerampe ohne Rand - Breite 800 mm - Höhe 40 mm

Artikelnummer: AL-C-081.33.010

Länge: 1470 - 2940 mm
Höhendifferenz: 180 - 840 mm
Belastung: 365 - 680 kg
zzgl. bis zu 14,24 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
UVP 379,60 € (Sie sparen 22,80 €) 356,80 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 14,24 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (4)
Altec Alu Auffahrrampe AVS 110 LG ohne Rand

Verladerampe für Luftbereifung / Gummikette - Breite 305 mm

Artikelnummer: AL-C-110.01.000

Länge: 1610 - 4670 mm
Höhendifferenz: 350 - 1310 mm
Belastung: 545 - 2025 kg
zzgl. bis zu 9,06 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
UVP 241,60 € (Sie sparen 9,70 €) 231,90 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 9,06 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (9)
Altec Alu Auffahrrampe AVS 110 LG mit Rand

Verladerampe für Luftbereifung / Gummikette - Breite 305 mm

Artikelnummer: AL-C-110.00.000

Länge: 1610 - 4670 mm
Höhendifferenz: 350 - 1310 mm
Belastung: 545 - 2025 kg
zzgl. bis zu 9,06 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
UVP 241,60 € (Sie sparen 9,70 €) 231,90 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 9,06 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (9)
Altec Alu Auffahrrampe AOS 300 - Höhe 70 mm

Verladeschiene ohne Rand - Breite 300 mm

Artikelnummer: AL-C-081.01.026

Länge: 1505 - 3990 mm
Höhendifferenz: 230 - 1120 mm
Belastung: 465 - 960 kg
zzgl. bis zu 12,27 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
UVP 327,30 € (Sie sparen 13,10 €) 314,20 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 12,27 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (6)
Altec Alu Auffahrrampe AOS 600 - Höhe 60 mm

Verladerampe ohne Rand - Breite 600 mm

Artikelnummer: AL-C-081.01.047

Länge: 1505 - 2485 mm
Höhendifferenz: 230 - 690 mm
Belastung: 635 - 1230 kg
zzgl. bis zu 14,10 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
UVP 376,00 € (Sie sparen 22,50 €) 353,50 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 14,10 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (3)
Altec Alu Auffahrrampe AVS 110 VS mit Rand

Verladerampe für Vollgummibereifung / Stahlkette - Breite 400 mm

Artikelnummer: AL-C-110.10.030

Länge: 2510 - 3050 mm
Höhendifferenz: 550 - 850 mm
Belastung: 985 - 1300 kg
zzgl. bis zu 15,84 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
UVP 422,50 € (Sie sparen 16,90 €) 405,60 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 15,84 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (2)
Altec Alu Auffahrrampe AVS 150 mit Rand

Verladerampe mit Sprossen für Vollgummibereifung / Stahlkette - Breite 460 mm

Artikelnummer: AL-C-150.70.002

Länge: 2685 - 5085 mm
Höhendifferenz: 540 - 1400 mm
Belastung: 1610 - 3615 kg
zzgl. bis zu 21,29 € Versandkosten
Lieferzeit mehr als 3 Wochen
UVP 567,60 € (Sie sparen 22,70 €) 544,90 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 21,29 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (6)
Altec Alu Auffahrrampe AVS 130 LG ohne Rand

Verladerampe für Luftbereifung / Gummikette - Breite 406 mm

Artikelnummer: AL-C-130.01.003

Länge: 2510 - 5210 mm
Höhendifferenz: 550 - 1470 mm
Belastung: 1060 - 2575 kg
zzgl. bis zu 18,52 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
UVP 493,90 € (Sie sparen 19,80 €) 474,10 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 18,52 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (6)
Seite 1 von 5
Zuletzt angesehen

Transporte vorbereiten mit der Verladerampe

Tragbare Verladerampen, auch Auffahrrampen genannt, ermöglichen das Verladen von Fahrzeugen auf Lkw und das Entladen von der Ladefläche auf die Straße. Sie werden immer dann benötigt, wenn am Transportfahrzeug nicht bereits eine Rampe angebaut ist. Über solche Einrichtungen verfügen meistens nur spezielle Anhänger oder Fahrzeugtransporter. Zu unterscheiden ist zwischen den einteiligen Verladerampen und Verladeschienen. Letztere sind schmaler und werden bei zweispurigen Fahrzeugen paarweise verwendet. Besondere Ausführungen für Schienen werden ebenfalls häufig als Verladerampe bezeichnet.

Verlade- oder Auffahrrampen bestehen in der Regel aus Aluminium. Rampen aus diesem Leichtmetall lassen sich durch ihr geringes Gewicht leicht verladen und bieten eine ausreichende Festigkeit auch für hohe Belastungen. Die wichtigsten Kenndaten der Verladerampen betreffen die Länge, die überwindbare Höhendifferenz und die zulässige Belastung. Die maximale Höhendifferenz resultiert aus der Länge, da der Auffahrwinkel für eine sichere Verladung nicht zu steil werden darf. Das Gewicht der Rampe wiederum hängt von der Länge ab sowie von der Bauart und der Materialstärke. Leichte Verladevorrichtungen für Gartengeräte, Motorräder oder Quads wiegen weniger als 10 Kilogramm. Schwere Ausführungen mit mehreren Tonnen Tragkraft bringen es auf über 40 Kilogramm pro Schiene.

Verladerampen mit Rand für erhöhte Sicherheit

Die Breite der Fahrrampen kann sich erheblich unterschieden je nach Typ und gewählter Ausführung. Üblich sind Maße im Bereich von 200 bis 800 Millimetern Breite. Ausführungen bis 400 Millimeter eignen sich für leichte bis mittelschwere Fahrzeuge und Baumaschinen. Für die Verladung schweren Geräts mit entsprechender Spurbreite sind Schienen von bis zu 800 Millimeter vorzuziehen. Im Aufbau der Schienen zeigen sich ebenfalls einige Unterschiede. So gibt es Schienen in Ausführungen mit oder ohne Rand. Ein Rand kann das Verladen erleichtern, da er den Rädern einen Widerstand entgegensetzt, wenn sie drohen, aus der Spur zu geraten. Das reduziert die Gefahr, dass Fahrzeuge während der Verladung von der Rampe stürzen. Viele Betriebe bevorzugen jedoch Rampen ohne Rand – oft auch für schwere Fahrzeuge.

Rutschhemmende Oberfläche für bessere Traktion auf der Verladerampe

Alle Verladeschienen und Auffahrrampen bieten eine rutschhemmende Oberflächenstruktur. Bei leichten Ausführungen wird meist eine Art Riffelung oder ähnliche Modifikation der Oberfläche verwendet. Bei Schienen für schwere Lasten setzen die Hersteller häufig auf eine sprossenartige Struktur, um bestmöglichen Halt auch bei Nässe und verschmutzten Reifen oder bei Ketten zu gewährleisten. Einen Sonderfall stellen faltbare Verladerampen dar. Sie lassen sich nach dem Zusammenklappen platzsparend verstauen – ideal für den Transport auf kurzen Ladeflächen. Mit Belastbarkeiten von typischerweise einigen hundert Kilogramm eignen sich klappbare Rampen für leichte Fahrzeuge und Geräte wie Quads, Motorräder oder Aufsitzrasenmäher.

Transporte vorbereiten mit der Verladerampe Tragbare Verladerampen, auch Auffahrrampen genannt, ermöglichen das Verladen von Fahrzeugen auf Lkw und das Entladen von der Ladefläche auf die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Transporte vorbereiten mit der Verladerampe

Tragbare Verladerampen, auch Auffahrrampen genannt, ermöglichen das Verladen von Fahrzeugen auf Lkw und das Entladen von der Ladefläche auf die Straße. Sie werden immer dann benötigt, wenn am Transportfahrzeug nicht bereits eine Rampe angebaut ist. Über solche Einrichtungen verfügen meistens nur spezielle Anhänger oder Fahrzeugtransporter. Zu unterscheiden ist zwischen den einteiligen Verladerampen und Verladeschienen. Letztere sind schmaler und werden bei zweispurigen Fahrzeugen paarweise verwendet. Besondere Ausführungen für Schienen werden ebenfalls häufig als Verladerampe bezeichnet.

Verlade- oder Auffahrrampen bestehen in der Regel aus Aluminium. Rampen aus diesem Leichtmetall lassen sich durch ihr geringes Gewicht leicht verladen und bieten eine ausreichende Festigkeit auch für hohe Belastungen. Die wichtigsten Kenndaten der Verladerampen betreffen die Länge, die überwindbare Höhendifferenz und die zulässige Belastung. Die maximale Höhendifferenz resultiert aus der Länge, da der Auffahrwinkel für eine sichere Verladung nicht zu steil werden darf. Das Gewicht der Rampe wiederum hängt von der Länge ab sowie von der Bauart und der Materialstärke. Leichte Verladevorrichtungen für Gartengeräte, Motorräder oder Quads wiegen weniger als 10 Kilogramm. Schwere Ausführungen mit mehreren Tonnen Tragkraft bringen es auf über 40 Kilogramm pro Schiene.

Verladerampen mit Rand für erhöhte Sicherheit

Die Breite der Fahrrampen kann sich erheblich unterschieden je nach Typ und gewählter Ausführung. Üblich sind Maße im Bereich von 200 bis 800 Millimetern Breite. Ausführungen bis 400 Millimeter eignen sich für leichte bis mittelschwere Fahrzeuge und Baumaschinen. Für die Verladung schweren Geräts mit entsprechender Spurbreite sind Schienen von bis zu 800 Millimeter vorzuziehen. Im Aufbau der Schienen zeigen sich ebenfalls einige Unterschiede. So gibt es Schienen in Ausführungen mit oder ohne Rand. Ein Rand kann das Verladen erleichtern, da er den Rädern einen Widerstand entgegensetzt, wenn sie drohen, aus der Spur zu geraten. Das reduziert die Gefahr, dass Fahrzeuge während der Verladung von der Rampe stürzen. Viele Betriebe bevorzugen jedoch Rampen ohne Rand – oft auch für schwere Fahrzeuge.

Rutschhemmende Oberfläche für bessere Traktion auf der Verladerampe

Alle Verladeschienen und Auffahrrampen bieten eine rutschhemmende Oberflächenstruktur. Bei leichten Ausführungen wird meist eine Art Riffelung oder ähnliche Modifikation der Oberfläche verwendet. Bei Schienen für schwere Lasten setzen die Hersteller häufig auf eine sprossenartige Struktur, um bestmöglichen Halt auch bei Nässe und verschmutzten Reifen oder bei Ketten zu gewährleisten. Einen Sonderfall stellen faltbare Verladerampen dar. Sie lassen sich nach dem Zusammenklappen platzsparend verstauen – ideal für den Transport auf kurzen Ladeflächen. Mit Belastbarkeiten von typischerweise einigen hundert Kilogramm eignen sich klappbare Rampen für leichte Fahrzeuge und Geräte wie Quads, Motorräder oder Aufsitzrasenmäher.

schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt