2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

02266-9041310

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Mo. - Do.07:30 - 17:00 Uhr
Fr.07:30 - 16:00 Uhr

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Schachtgitter

Schachtgitter sind eine wichtige Absperrtechnik in Baustellenbereichen und sperren Gräben sichtbar ab, um Passanten oder Bauarbeiter entsprechend zu schützen. Das Familienunternehmen Schake bietet zwei Varianten der Schachtschutzgitter, wobei die hochwertige Variante über ein eingeschweißtes Gittergewebe verfügt und der UVV entspricht. Alternativ zu den Schachtschutzgittern gibt es außerdem Scherensperren, die eine besonders hohe Flexibilität versprechen, indem sie sich beliebig ausziehen lassen. 

Seite 1 von 1
Schake Schachtschutzgitter

Absperrgitter für Gräben und Schächte - verschiedene Ausführungen

Artikelnummer: SK-C-35600

Länge: 1,00 - 1,20 m
Breite: 1,00 - 1,20 m
Höhe: 0,90 m
kostenlose Abholung oder zzgl. bis zu 26,78 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
UVP 210,20 € (Sie sparen 16,80 €) ab 193,40 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder zzgl. bis zu 26,78 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (2)
Schake Schachtschutzgitter nach TL

Absperrgitter für Gräben und Schächte - verschiedene Ausführungen

Artikelnummer: SK-C-34600

Länge: 1,00 - 2,00 m
Breite: 1,00 - 2,00 m
Höhe: 1,00 m
kostenlose Abholung oder zzgl. bis zu 82,34 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
UVP 486,00 € (Sie sparen 38,90 €) ab 447,10 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder zzgl. bis zu 82,34 € Versandkosten
Zu den Ausführungen (3)
Seite 1 von 1
Zuletzt angesehen

Schake – Der Premiumhersteller für hochwertige Absperrtechniken

Schake wird seit vielen Jahren als Familienunternehmen geführt und wird mittlerweile bereits in vierter Generation geleitet. Ursprünglich als Huf- und Wagenschmiede gegründet, gilt Schake heute als modernes, mittelständisches Unternehmen und konnte sich auch international als Marktführer etablieren. Produkte gemäß erstklassiger Qualität und kontinuierliche Innovationen zeichnen das renommierte Unternehmen aus.

Das Familienunternehmen entwickelt hochwertige Absperr- und Bautechniken und schafft daher unverzichtbare Produkte für diverse Anwendungsbereiche. So finden die Artikel Verwendung auf der Baustelle, im Straßenverkehr und auf dem Betriebsgelände für einen guten Werkschutz. Die modernen Produktionsanlagen von Schake garantieren höchste Qualitätsstandards und eine ausgezeichnete Verarbeitung der Produkte.

Die Sicherheitsstandards auf Baustellen optimieren mit dem Schachtschutzgitter nach TL

Schachtschutzgitter sind in Baustellenbereichen unverzichtbar und finden daher im öffentlichen Straßenverkehr und auf Baustellengelände Verwendung. Das Schake Schachtschutzgitter nach TL sperrt Gräben sichtbar ab, sodass Personen frühzeitig gewarnt werden und den abgegrenzten Bereich nicht betreten.

Hierzu ist das Schachtgitter aus einem verzinkten Rundrohrrahmen und einem eingeschweißten Gittergewebe. Dieses befindet sich zwischen der unteren Tastleiste und der oberen Schranke und weist dank der Schweißung eine hohe Stabilität auf. Der Rundrohrrahmen ist über die gesamte Breite des Gitters gezogen und entspricht der UVV. Gleichzeitig dient dieser als Handlauf, um bei einer Näherung der Gefahrenstelle eine noch bessere Sicherheit zu generieren.

Die aufgeklebte Folie über und unter dem eingeschweißten Gittergewebe entsprich der ZTV-SA und entspricht mit der rot weißen Farbgebung der typischen Kennzeichnung im Straßenverkehr. Die rot reflektierenden Streifen schaffen bei Dunkelheit eine Signalwirkung, sodass das Schachtschutzgitter auch dann von Weitem erkennbar ist und Verkehrsteilnehmer oder Passanten frühzeitig gewarnt werden.

Das Gitter nach TL ist einen Meter hoch und als zweiteiliges Element optional in den Breiten 2x 1,00, 2x 1,60 und 2x 2,00 m erhältlich. Ein Element besteht jeweils aus zwei zusammenklappbaren Gittern, die fest miteinander verbunden sind und sich flexibel drehen lassen. Indem weitere Elemente hinzugefügt werden, lässt sich das Schachtschutzgitter jederzeit beliebig vergrößern, um es ideal an die örtlichen Gegebenheiten anzupassen.

Die kostengünstige Alternative: Das Schachtschutzgitter mit Rundrohrbögen

Als kostengünstige Alternativ bietet Schake ein weiteres Schachtschutzgitter an. Dieses eignet sich ebenfalls ideal zum Sichern von Gräben und anderweitigen Baustellenbereichen und verfügt über ein Grundgestell aus Rundrohr. Das rot beschichtete Stahlgestell ist mit weißen Reflexstreifen beklebt, die eine frühzeitige Erkennung bei Dunkelheit gewährleisten. Anders als das Schachtschutzgitter nach TL verfügt diese Ausführung nicht über einen eingeschweißten Gittereinsatz und einen Handlauf.

Auch bei dieser Variante besteht ein Element aus zwei zusammenklappbaren Rundrohrbögen, die fest miteinander verbunden und drehbar sind. Mit Hilfe von weiteren Elementen lässt sich das Gitter zudem beliebig vergrößern. Das Schutzgitter ist wahlweise in den Breiten 1,00 und 1,20 m erhältlich.

Schake Scherensperren: Zur kurzfristigen Absperrung kleiner Gefahrenstellen

Neben den Schachtschutzgittern bietet Schake weitere Absperrtechniken, beispielsweise die Scherensperre. Als flexible Absperrung eignet sich diese ausgezeichnet für kurzfristige Einsätze an kleinen Gefahrenstellen und ist hier universell einsetzbar.

Indem sich die Absperrsperre ganz einfach auseinanderziehen lässt, kann diese mühelos aufgestellt und durch das Zusammenschieben der verschraubten Flacheisen platzsparend gelagert werden. Um eine Warnwirkung zu erzeugen, sind die Flacheisen jeweils im Wechsel beschichtet. Hierbei kann zwischen einer rot weißen und einer schwarz gelben Farbgebung gewählt werden. Während die rot weiße Beschichtung insbesondere im öffentlichen Straßenverkehr genutzt wird, sind die Farben gelb schwarz typisch für den Werkschutz, also für den Einsatz auf dem Betriebsgelände. Dank der breit aufgestellten Standfüße überzeugt die Scherensperre außerdem mit einem standfesten Aufbau und kippt auch bei Wind nicht einfach um.

Die Absperrschere von Schake ist in verschiedenen Größen erhältlich und lässt sich je nach Variante bis 2,50 oder 3,50 m flexibel ausziehen, je nachdem welche Länge benötigt wird. Beide Ausführungen weisen eine Höhe von einem Meter auf.

schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt