2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

+49 2266 - 479998-0

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Mo. - Do.07:30 - 17:00 Uhr
Fr.07:30 - 16:00 Uhr

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Gerüstboden

Gerüstböden sind ein wichtiger Bestandteil jedes Baugerüsts, um eine durchgängige Lauffläche über mehrere Etagen hinweg zu erzeugen. Für die Sicherheit und Funktionalität des Gerüsts müssen die einzelnen Böden der Art und Größe des Gerüsts entsprechen. Das Material der einzelnen Gerüstdielen und funktionelle Extras wie Durchstiegsbrücken erweitern die Einsatzmöglichkeiten zusätzlich.

Seite 1 von 3
-25%
3 Bewertungen (100% positiv)
Layher Staro Rollbock Belagbrücke 1,90 m

Fahrgerüstboden - für Layher Fahrgerüst

Artikelnummer: LS-1241.190

Länge
1,90 m
Breite
0,60 m
Gewicht
13,1 kg
kostenlose Abholung oder zzgl. 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
3 Bewertungen (100% positiv)
UVP 202,42 € (Sie sparen 50,62 €) 151,80 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder zzgl. 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
3 Bewertungen (100% positiv)
Layher U-Robustboden 0,61 m

Gerüstboden - System Layher Blitz | Allround

Artikelnummer: LG-C-3835.073

Länge
0,73 m - 3,07 m
Breite
0,61 m
Gewicht
7,2 kg - 24,2 kg
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
3 Bewertungen (100% positiv)
UVP ab 99,25 € (Sie sparen 10,95 €) ab 88,30 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (6)
-25%
28 Bewertungen (96% positiv)
Layher Fahrgerüst Belagbrücke

Fahrgerüstboden - verschiedene Längen

Artikelnummer: LS-C-1241.180

Länge
1,80 m - 2,85 m
Breite
0,68 m
Gewicht
13,3 kg - 20 kg
kostenlose Abholung oder zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
28 Bewertungen (96% positiv)
UVP ab 210,99 € (Sie sparen 52,79 €) ab 158,20 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (2)
5 Bewertungen (97% positiv)
Layher U-Stahlboden T4 0,32 m

Gerüstboden - System Layher Blitz | Allround

Artikelnummer: LG-C-3812.073

Länge
0,73 m - 4,14 m
Breite
0,32 m
Gewicht
6 kg - 29,8 kg
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
5 Bewertungen (97% positiv)
UVP ab 56,64 € (Sie sparen 6,24 €) ab 50,40 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (8)
Layher Stahlbohle 0,30 m

Überdeckbohle - Systemfrei

Artikelnummer: LG-C-3880.100

Länge
1,00 m - 2,50 m
Breite
0,30 m
Gewicht
6,5 kg - 15,3 kg
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 45,34 € (Sie sparen 4,94 €) ab 40,40 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (4)
Layher U-Stalu-Boden T9 0,61 m

Gerüstboden - System Layher Blitz | Allround

Artikelnummer: LG-C-3867.073

Länge
0,73 m - 3,07 m
Breite
0,61 m
Gewicht
6,6 kg - 21 kg
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 116,62 € (Sie sparen 12,82 €) ab 103,80 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (6)
1 Bewertung (100% positiv)
Layher U-Robust-Durchstieg 0,61 m mit integrierter Etagenleiter

Durchstiegsboden - System Layher Blitz | Allround

Artikelnummer: LG-C-3838.257

Länge
2,57 m - 3,07 m
Breite
0,61 m
Gewicht
24 kg - 27,4 kg
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
1 Bewertung (100% positiv)
UVP ab 311,90 € (Sie sparen 34,30 €) ab 277,60 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (2)
Layher U-Xtra-N-Boden 0,61 m

Gerüstboden - System Layher Blitz | Allround

Artikelnummer: LG-C-3866.073

Länge
0,73 m - 3,07 m
Breite
0,61 m
Gewicht
7 kg - 23,5 kg
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
UVP ab 102,34 € (Sie sparen 11,24 €) ab 91,10 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (6)
-25%
1 Bewertung (100% positiv)
Layher Fahrgerüst Treppen-Durchstiegsbrücke 1,80 m

Artikelnummer: LS-1243.180

Länge
1,80 m
Breite
0,68 m
Gewicht
12,2 kg
kostenlose Abholung oder zzgl. 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
1 Bewertung (100% positiv)
UVP 250,73 € (Sie sparen 62,73 €) 188,00 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder zzgl. 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 6-10 Arbeitstage
Zum Artikel
1 Bewertung (100% positiv)
Layher U-Alu-Boden gelocht 0,32 m

Gerüstboden - System Layher Blitz | Allround

Artikelnummer: LG-C-3803.073

Länge
0,73 m - 3,07 m
Breite
0,32 m
Gewicht
3,1 kg - 11,5 kg
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
1 Bewertung (100% positiv)
UVP ab 89,85 € (Sie sparen 9,85 €) ab 80,00 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (6)
1 Bewertung (100% positiv)
Layher U-Alu-Durchstieg 0,61 m

Durchstiegsboden - System Layher Blitz | Allround

Artikelnummer: LG-C-3851.157

Länge
1,57 m - 3,07 m
Breite
0,61 m
Gewicht
15,1 kg - 24,5 kg
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
1 Bewertung (100% positiv)
UVP ab 243,24 € (Sie sparen 26,74 €) ab 216,50 €
inkl. 19% MwSt.
zzgl. bis zu 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (4)
-25%
Layher Fahrgerüst Überbrückungsbelag 2,85 m

für Doppelaufbau

Artikelnummer: LS-1343.285

Länge
2,85 m
Breite
0,66 m
Gewicht
2,9 kg
kostenlose Abholung oder zzgl. 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
UVP 393,89 € (Sie sparen 98,49 €) 295,40 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder zzgl. 49,00 € Versandkosten
Lieferzeit 2-5 Arbeitstage
Zum Artikel
Seite 1 von 3
Zuletzt angesehen

Der Gerüstboden – mit jedem Schritt Sicherheit genießen

Für stehende und rollbare Gerüste sind Gerüstböden unverzichtbare Zwischenelemente, die das Betreten des Gerüstes erst ermöglichen. Beim Aufbau eines Baugerüsts findet die Verbindung jeder Gerüstbohle zwischen zwei Gerüststangen statt, um eine sichere Lauf- und Arbeitsfläche zu schaffen. Markenhersteller wie Layher führen die Böden in diversen Abmessungen, die als Fahrgerüstboden oder für reine Standgerüste zum Kauf bereitstehen. Neben durchgängigen Böden hält der Hersteller Varianten mit aufklappbarem Durchstieg bereit. Von der kompakten Luke bis zur größeren Öffnung für die Gerüsttreppe lässt sich der Durchstieg in einer Bohle bequem auf die Größe des Gerüsts und die jeweiligen Einsatzzwecke abstimmen.

Das richtige Material für den Gerüstboden auswählen

Beim Material sind Gerüstdielen aus Aluminium und Stahl die bevorzugten Varianten. Mit dem Leichtmetall Aluminium entscheiden sich Kunden für eine langlebige Qualität, die sich ohne Qualitätsverlust im Außenbereich lagern lässt. Der Belag solcher Gerüstböden lässt sich nach Monaten oder Jahren erneuern, sodass für ein sicheres Arbeiten keine komplette Neuanschaffung nötig ist. Stahlböden überzeugen durch eine noch größere Strapazierfähigkeit und sind ein nahezu unzerstörbarer Artikel im Baustellenalltag. Nachteil dieser Variante ist, dass ein längeres Knien auf einer stählernen Gerüstbohle als unangenehm empfunden wird. Durch die Abmessungen der Stahlbohle werden zudem pro Feld des Gerüsts zwei Einzeldielen benötigt.

Vor- und Nachteile des Belags bei Gerüstböden

Die Entscheidung für einen bestimmten Gerüstbelag sollte vom gängigen Einsatzumfeld abhängig gemacht werden. Auf Beläge wie bei Stahldielen zu verzichten, fördert das Arbeiten bei Wind und Wetter. Durch die großen Aussparungen in der Gitterstruktur dieser Böden läuft Regenwasser schnell ab, das sich sonst auf den Flächen belegter Gerüstböden sammeln würde. Diese bieten im Gegenzug einen höheren Arbeitskomfort beim Sitzen oder Knien. Zudem ist die durchgängige Fläche des Belags einfacher und komfortabler zu betreten. Es empfiehlt sich, beim individuellen Gerüstbau beide Varianten zur Verfügung zu haben, um sie auf das jeweilige Projekt, die Witterung und die Vorlieben der Nutzer abzustimmen.

Hohe Standfestigkeit bei zahllosen Einsatzmöglichkeiten

Zusammen mit den anderen Komponenten des modernen Gerüstbaus sorgt jeder Gerüstboden für höchste Flexibilität auf privaten und gewerblichen Baustellen. Mit Gerüststangen und weiterem Zubehör wie Schellen, Spindeln und Verankerungen lässt sich für jedes Vorhaben ein passgenaues Gerüst erstellen. Dies gilt selbst für fahrbare Gerüste, die nach dem einmaligen Aufbau an mehreren Positionen des Bauplatzes zur Nutzung bereitstehen. Für Sicherheit und Standfestigkeit ohne Kompromisse sind die Böden in Länge und Breite exakt an das jeweilige Gerüst angepasst. Hier lohnt es, ausschließlich auf Qualitätsware eines einzigen Herstellers zu vertrauen, damit alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind. Dies gilt auch für das spätere Nachrüsten von Einzelteilen wie abgenutzte Gerüstbeläge.

Der Gerüstboden – mit jedem Schritt Sicherheit genießen Für stehende und rollbare Gerüste sind Gerüstböden unverzichtbare Zwischenelemente, die das Betreten des Gerüstes erst ermöglichen. Beim... mehr erfahren »
Fenster schließen

Der Gerüstboden – mit jedem Schritt Sicherheit genießen

Für stehende und rollbare Gerüste sind Gerüstböden unverzichtbare Zwischenelemente, die das Betreten des Gerüstes erst ermöglichen. Beim Aufbau eines Baugerüsts findet die Verbindung jeder Gerüstbohle zwischen zwei Gerüststangen statt, um eine sichere Lauf- und Arbeitsfläche zu schaffen. Markenhersteller wie Layher führen die Böden in diversen Abmessungen, die als Fahrgerüstboden oder für reine Standgerüste zum Kauf bereitstehen. Neben durchgängigen Böden hält der Hersteller Varianten mit aufklappbarem Durchstieg bereit. Von der kompakten Luke bis zur größeren Öffnung für die Gerüsttreppe lässt sich der Durchstieg in einer Bohle bequem auf die Größe des Gerüsts und die jeweiligen Einsatzzwecke abstimmen.

Das richtige Material für den Gerüstboden auswählen

Beim Material sind Gerüstdielen aus Aluminium und Stahl die bevorzugten Varianten. Mit dem Leichtmetall Aluminium entscheiden sich Kunden für eine langlebige Qualität, die sich ohne Qualitätsverlust im Außenbereich lagern lässt. Der Belag solcher Gerüstböden lässt sich nach Monaten oder Jahren erneuern, sodass für ein sicheres Arbeiten keine komplette Neuanschaffung nötig ist. Stahlböden überzeugen durch eine noch größere Strapazierfähigkeit und sind ein nahezu unzerstörbarer Artikel im Baustellenalltag. Nachteil dieser Variante ist, dass ein längeres Knien auf einer stählernen Gerüstbohle als unangenehm empfunden wird. Durch die Abmessungen der Stahlbohle werden zudem pro Feld des Gerüsts zwei Einzeldielen benötigt.

Vor- und Nachteile des Belags bei Gerüstböden

Die Entscheidung für einen bestimmten Gerüstbelag sollte vom gängigen Einsatzumfeld abhängig gemacht werden. Auf Beläge wie bei Stahldielen zu verzichten, fördert das Arbeiten bei Wind und Wetter. Durch die großen Aussparungen in der Gitterstruktur dieser Böden läuft Regenwasser schnell ab, das sich sonst auf den Flächen belegter Gerüstböden sammeln würde. Diese bieten im Gegenzug einen höheren Arbeitskomfort beim Sitzen oder Knien. Zudem ist die durchgängige Fläche des Belags einfacher und komfortabler zu betreten. Es empfiehlt sich, beim individuellen Gerüstbau beide Varianten zur Verfügung zu haben, um sie auf das jeweilige Projekt, die Witterung und die Vorlieben der Nutzer abzustimmen.

Hohe Standfestigkeit bei zahllosen Einsatzmöglichkeiten

Zusammen mit den anderen Komponenten des modernen Gerüstbaus sorgt jeder Gerüstboden für höchste Flexibilität auf privaten und gewerblichen Baustellen. Mit Gerüststangen und weiterem Zubehör wie Schellen, Spindeln und Verankerungen lässt sich für jedes Vorhaben ein passgenaues Gerüst erstellen. Dies gilt selbst für fahrbare Gerüste, die nach dem einmaligen Aufbau an mehreren Positionen des Bauplatzes zur Nutzung bereitstehen. Für Sicherheit und Standfestigkeit ohne Kompromisse sind die Böden in Länge und Breite exakt an das jeweilige Gerüst angepasst. Hier lohnt es, ausschließlich auf Qualitätsware eines einzigen Herstellers zu vertrauen, damit alle Komponenten optimal aufeinander abgestimmt sind. Dies gilt auch für das spätere Nachrüsten von Einzelteilen wie abgenutzte Gerüstbeläge.

schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt