2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

+49 2266 - 479998-0

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Mo. - Do.07:30 - 17:00 Uhr
Fr.07:30 - 16:00 Uhr

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Absturzsicherung Geländer

Für Flachdacharbeiten wie Reinigung, Reparatur oder Sanierung muss ein fachgerechter und vorschriftsmäßiger Seitenschutz vorhanden sein. Dieser wird am besten durch moderne Brüstungsgeländer gewährleistet, die die Dachkante sichern und die Absturzgefahr erheblich mindern.

Seite 1 von 1
Layher Allround Brüstungsgeländer

Absturzsicherung - verschiedenen Längen

Artikelnummer: LG-C-4015.1028-AR

Länge: 10,28 - 51,40 m
Höhe: 1,00 m
Gewicht: 129,5 kg
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP 975,80 € (Sie sparen 175,60 €) 800,20 €
inkl. 19% MwSt.
kostenloser Versand
Zu den Ausführungen (5)
Layher Blitz Brüstungsgeländer

Absturzsicherung - verschiedenen Längen

Artikelnummer: LG-C-4015.1028-BL

Länge: 10,28 - 51,40 m
Höhe: 1,00 m
Gewicht: 102,1 kg
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP 801,40 € (Sie sparen 144,30 €) 657,10 €
inkl. 19% MwSt.
kostenloser Versand
Zu den Ausführungen (5)
Seite 1 von 1
Zuletzt angesehen

Absturzsicherung Geländer

Absturzsicherung Geländer für Flachdächer aller Art

Für die seitliche Absturzsicherung am Flachdach bieten Layher Allround, Blitz Gerüstsysteme und weitere Markenhersteller hochwertige und praktische Lösungen an. Die Brüstungsgeländer sind in verschiedenen Längen und Höhen erhältlich. Zudem lassen sie sich in ihren Maßen flexibel anpassen. So kann die Absturzsicherung präzise auf das jeweilige Flachdach abgestimmt werden. Während Treppentürme und Gerüstaufgänge den Aufstieg absichern oder erst ermöglichen, sorgen Brüstungsgeländer dafür, dass sich Dachdecker und andere Arbeiter sicher entlang der Dachkanten bewegen können. Die Dachrandsicherung gibt es in stationären oder mobilen Varianten. Die stationären Flachdachgeländer werden mit Schraubzwingen oder anderen Befestigungssystemen direkt an der Dachkante angebracht.

Eine stabile und zuverlässige Absicherung gewährleisten aber auch mobile Flachdachgeländer. Sie lassen sich auf Lenkrollen in die benötigte Position schieben, so dass der jeweilige Arbeitsbereich eine zuverlässige Absturzsicherung erhält. Die Rollen werden per Verschiebesicherung festgestellt, damit sich das mobile Geländer nicht verschieben kann. Als besonders vorteilhaft erweist sich das Baukastenprinzip der Flachdachgeländer. Sie können nach Bedarf in der Länge und der Höhe erweitert werden. Zudem sind alle Bauteile aus solidem und korrosionsfestem Aluminium oder Stahl gefertigt. Dies macht sie langlebig und belastbar. Darüber hinaus lassen sich die Geländerbauteile einfach und schnell auf das Dach transportieren. Dies kann per Lift, Kran, Winde oder auch per Hand über das Gerüst erfolgen. Vor Ort erfolgt dann die Zusammensetzung der Einzelteile zum Brüstungsgeländer.

Vorschriftsmäßige Absturzsicherung mit Geländer für das Flachdach

Für Flachdächer von drei und mehr Metern Höhe sind Absicherungsmaßnahmen bei Dacharbeiten vorgeschrieben. Moderne Brüstungsgeländer sind eine praktische Lösung, da sie als temporäres Geländer einfach direkt an der Dachkante montiert werden. Die stationären Geländer für Flachdächer verfügen über hochklappbare Bügel, um den Aufstieg und die Arbeiten zu erleichtern. Die Länge der Geländer lässt sich variabel auf bis zu 60 Meter erweitern. So ist der gesamte Seitenbereich des Daches mit einem Absturzsicherung Geländer ausgestattet. Wenn Flachdächer ohne Attika oder mit einer niedrigen Dachkante gesichert werden müssen, lassen sich die Flachdachgeländer mit Bordbrettern verstärken und erhöhen.

Absturzsicherung Geländer erweitern und ausbessern

Das Baukastenprinzip macht die Spezialgeländer außerordentlich variabel. Für die Erweiterung und Ausbesserung eines Flachdachgeländers steht eine Fülle von Ersatz- und Zubehörteilen zur Verfügung. Mit Ballastelementen, Geländerpfosten, Aussteifungen, Unterlagen und Verschiebesicherungen ist die Montage optimal. Außerdem können Verschleißteile schnell ersetzt werden, so dass das Absturzsicherung Geländer jederzeit intakt bleibt. Bei der Ausführung von Reparatur-, Sanierungs- und Reinigungsarbeiten auf Flachdächern sind moderne Brüstungsgeländer eine ideale Lösung.

Absturzsicherung Geländer für Flachdächer aller Art Für die seitliche Absturzsicherung am Flachdach bieten Layher Allround , Blitz Gerüstsysteme und weitere Markenhersteller hochwertige und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Absturzsicherung Geländer

Absturzsicherung Geländer für Flachdächer aller Art

Für die seitliche Absturzsicherung am Flachdach bieten Layher Allround, Blitz Gerüstsysteme und weitere Markenhersteller hochwertige und praktische Lösungen an. Die Brüstungsgeländer sind in verschiedenen Längen und Höhen erhältlich. Zudem lassen sie sich in ihren Maßen flexibel anpassen. So kann die Absturzsicherung präzise auf das jeweilige Flachdach abgestimmt werden. Während Treppentürme und Gerüstaufgänge den Aufstieg absichern oder erst ermöglichen, sorgen Brüstungsgeländer dafür, dass sich Dachdecker und andere Arbeiter sicher entlang der Dachkanten bewegen können. Die Dachrandsicherung gibt es in stationären oder mobilen Varianten. Die stationären Flachdachgeländer werden mit Schraubzwingen oder anderen Befestigungssystemen direkt an der Dachkante angebracht.

Eine stabile und zuverlässige Absicherung gewährleisten aber auch mobile Flachdachgeländer. Sie lassen sich auf Lenkrollen in die benötigte Position schieben, so dass der jeweilige Arbeitsbereich eine zuverlässige Absturzsicherung erhält. Die Rollen werden per Verschiebesicherung festgestellt, damit sich das mobile Geländer nicht verschieben kann. Als besonders vorteilhaft erweist sich das Baukastenprinzip der Flachdachgeländer. Sie können nach Bedarf in der Länge und der Höhe erweitert werden. Zudem sind alle Bauteile aus solidem und korrosionsfestem Aluminium oder Stahl gefertigt. Dies macht sie langlebig und belastbar. Darüber hinaus lassen sich die Geländerbauteile einfach und schnell auf das Dach transportieren. Dies kann per Lift, Kran, Winde oder auch per Hand über das Gerüst erfolgen. Vor Ort erfolgt dann die Zusammensetzung der Einzelteile zum Brüstungsgeländer.

Vorschriftsmäßige Absturzsicherung mit Geländer für das Flachdach

Für Flachdächer von drei und mehr Metern Höhe sind Absicherungsmaßnahmen bei Dacharbeiten vorgeschrieben. Moderne Brüstungsgeländer sind eine praktische Lösung, da sie als temporäres Geländer einfach direkt an der Dachkante montiert werden. Die stationären Geländer für Flachdächer verfügen über hochklappbare Bügel, um den Aufstieg und die Arbeiten zu erleichtern. Die Länge der Geländer lässt sich variabel auf bis zu 60 Meter erweitern. So ist der gesamte Seitenbereich des Daches mit einem Absturzsicherung Geländer ausgestattet. Wenn Flachdächer ohne Attika oder mit einer niedrigen Dachkante gesichert werden müssen, lassen sich die Flachdachgeländer mit Bordbrettern verstärken und erhöhen.

Absturzsicherung Geländer erweitern und ausbessern

Das Baukastenprinzip macht die Spezialgeländer außerordentlich variabel. Für die Erweiterung und Ausbesserung eines Flachdachgeländers steht eine Fülle von Ersatz- und Zubehörteilen zur Verfügung. Mit Ballastelementen, Geländerpfosten, Aussteifungen, Unterlagen und Verschiebesicherungen ist die Montage optimal. Außerdem können Verschleißteile schnell ersetzt werden, so dass das Absturzsicherung Geländer jederzeit intakt bleibt. Bei der Ausführung von Reparatur-, Sanierungs- und Reinigungsarbeiten auf Flachdächern sind moderne Brüstungsgeländer eine ideale Lösung.

schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt