2% Skonto
bei Vorkasse
Kauf auf
Rechnung
Viele Artikel
versandkostenfrei
Viele Artikel
sofort lieferbar
Sicherer
Einkauf
Persönliche Fachberatung

Telefon Kontakt

+49 2266 - 479998-0

WhatsApp Kontakt

+49 174 8134392

Mo. - Do.07:30 - 17:00 Uhr
Fr.07:30 - 16:00 Uhr

E-Mail Kontakt

kundenservice@hawego.de

Kontakt hinzufügen

Kontaktdaten (V-Card)

Podesttreppen

In industriellen Bauten und Anlagen haben sich Podesttreppen aus Stahl und Aluminium bestens bewährt, die bei jeder Witterung sehr gut begehbar sind und einfach montiert werden können. Die Hersteller bieten für jedes Platzproblem eine Lösung und für erhöhte Mobilität auch fahrbare Plattformtreppen an.

Seite 1 von 1
-32%
Hymer Podesttreppe 45° - 600 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 600 mm

Artikelnummer: HY-C-22210604

Höhe
840 mm - 3990 mm
Breite
600 mm
Ausladung
1310 mm - 4460 mm
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.250,69 € (Sie sparen 400,19 €) ab 850,50 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (16)
-32%
Hymer Podesttreppe 60° - 600 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 600 mm

Artikelnummer: HY-C-22200604

Höhe
1000 mm - 5250 mm
Breite
600 mm
Ausladung
1060 mm - 3530 mm
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.197,14 € (Sie sparen 383,04 €) ab 814,10 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (18)
-32%
Hymer Podesttreppe 45° - 1000 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 1000 mm

Artikelnummer: HY-C-22211004

Höhe
840 mm - 3990 mm
Breite
1000 mm
Ausladung
1310 mm - 4460 mm
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.382,78 € (Sie sparen 442,48 €) ab 940,30 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (16)
-32%
Hymer Podesttreppe 45° - 800 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 800 mm

Artikelnummer: HY-C-22210804

Höhe
840 mm - 3990 mm
Breite
800 mm
Ausladung
1310 mm - 4460 mm
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.339,94 € (Sie sparen 428,74 €) ab 911,20 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (16)
-32%
Hymer Podesttreppe 60° - 1000 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 1000 mm

Artikelnummer: HY-C-22201004

Höhe
1000 mm - 5250 mm
Breite
1000 mm
Ausladung
1060 mm - 3530 mm
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.304,24 € (Sie sparen 417,34 €) ab 886,90 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (18)
-32%
Hymer Podesttreppe 60° - 800 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 800 mm

Artikelnummer: HY-C-22200804

Höhe
1000 mm - 5250 mm
Breite
800 mm
Ausladung
1060 mm - 3530 mm
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.269,73 € (Sie sparen 406,33 €) ab 863,40 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (18)
-25%
Layher Plattformtreppe 45° - 600 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 600 mm

Artikelnummer: LS-C-1126.103

Höhe
600 mm - 3800 mm
Breite
600 mm
Ausladung
1150 mm - 4350 mm
kostenlose Abholung oder
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.098,25 € (Sie sparen 274,55 €) ab 823,70 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (17)
-25%
Layher Plattformtreppe 55° - 800 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 800 mm

Artikelnummer: LS-C-1128.203

Höhe
675 mm - 3830 mm
Breite
800 mm
Ausladung
930 mm - 2750 mm
kostenlose Abholung oder
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.130,74 € (Sie sparen 282,64 €) ab 848,10 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (15)
-25%
Layher Plattformtreppe 55° - 600 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 600 mm

Artikelnummer: LS-C-1126.203

Höhe
675 mm - 3830 mm
Breite
600 mm
Ausladung
930 mm - 2750 mm
kostenlose Abholung oder
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.104,68 € (Sie sparen 276,18 €) ab 828,50 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (15)
-25%
Layher Plattformtreppe 45° - 800 mm breit

Alutreppe mit Stufenbreite 800 mm

Artikelnummer: LS-C-1128.103

Höhe
600 mm - 3800 mm
Breite
800 mm
Ausladung
1150 mm - 4350 mm
kostenlose Abholung oder
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
UVP ab 1.111,34 € (Sie sparen 277,84 €) ab 833,50 €
inkl. 19% MwSt.
kostenlose Abholung oder
kostenloser Versand
Lieferzeit 11-15 Arbeitstage
Zu den Ausführungen (17)
Seite 1 von 1
Zuletzt angesehen

Podesttreppen ändern die Laufrichtung

Die einfachste Konstruktion, um eine bestimmte Höhe zu überwinden, ist eine gerade Treppe. Sie verbindet zwei Etagen ohne Unterbrechung und ohne Richtungswechsel. Dadurch nimmt sie jedoch sehr viel Platz ein. Flexiblere Möglichkeiten bietet der Einbau einer Podesttreppe. Sie besteht in der Regel aus zwei geraden Treppen, die von einem Podest unterbrochen werden. So reduzieren sie den Platzbedarf, da auf halber Höhe die Laufrichtung geändert wird. In Gewerbebauten sowie in großen maschinellen Anlagen werden bevorzugt Industrietreppen eingebaut, die aus stabilem Stahl oder Aluminium konstruiert sind. Aufgrund einer modularen Bauweise findet sich für jedes Platzproblem eine geeignete Lösung.

Für Podesttreppen gelten die Vorschriften der DGUV

Die Herstellung und der Einbau von Treppenkonstruktionen in Industrie und Gewerbe unterliegen den Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Industrietreppen sind nach DIN 18065 für Wohnzwecke nicht geeignet. Bauart, Treppensteigung, Lastaufnahme, Handlauf, Stufenaufmaß – all diese Details einer Podesttreppe werden erst nach der Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung festgelegt. Für die Fertigung und die Montage macht die Unfallversicherung genaue Vorschriften, die unter anderem in Teil 1 und Teil 3 der DIN EN ISO 14 122 („Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen“) sowie im Anhang der Arbeitsstättenverordnung („Maßnahmen zum Schutz gegen Absturz und herabfallende Gegenstände“) festgehalten sind. Eine Podesttreppe muss außerdem im Wege- bzw. Fluchtwegekonzept eines Gebäudes bzw. einer Anlage berücksichtigt werden.

Flexible Gestaltung der Stahl- oder Alutreppen ermöglicht Einsatzvielfalt

Langlebige Konstruktionen aus Stahl-, Edelstahl- oder Aluminiumrohr geben einer Industrietreppe die notwendige Stabilität. Ob eloxiert oder pulverbeschichtet, eine passende Oberflächenbehandlung schützt sie vor Korrosion und Witterungseinflüssen. Hier gibt es verschiedene Gestaltungsoptionen, so dass sie sich auch mit ihrem Design harmonisch in das Umfeld einfügen lässt. Erhältlich sind die Treppen in der Regel in drei verschiedenen Breiten: 600, 800 und 1.000 Millimeter. Viele Hersteller bieten auch passende Handläufe an. Platzverhältnisse und die zu überwindenden Höhenmeter bestimmen den Grad der Steigung sowie die Anzahl der Plattformen. Wie die einzelnen Stufen oder Plattformen ausgeführt werden, ist individuell wählbar. Typisch ist die Verwendung von Gitterrosten oder Riffelblechen als Stufen- oder Plattformbelag, die auch bei Feuchtigkeit ausreichend Trittsicherheit bieten.

Podesttreppen: Fest montiert oder als fahrbare Ausführung

Podesttreppen aus Aluminium oder Stahlrohr lassen sich leicht montieren. Als Zubehör werden Dreieckskonsolen oder Stützen mitgeliefert, die für die nötige Standsicherheit sorgen. Dort, wo nur zeitweise ein Höhenunterschied zu überwinden ist, hat sich der Einsatz einer fahrbaren Plattformtreppe bewährt. Diese besteht aus einer Plattform in der gewünschten Arbeitshöhe, die über eine Treppe zu erreichen ist. Ausgestattet wird diese spezielle Treppe mit robusten Rädern.

Podesttreppen ändern die Laufrichtung Die einfachste Konstruktion, um eine bestimmte Höhe zu überwinden, ist eine gerade Treppe. Sie verbindet zwei Etagen ohne Unterbrechung und ohne... mehr erfahren »
Fenster schließen

Podesttreppen ändern die Laufrichtung

Die einfachste Konstruktion, um eine bestimmte Höhe zu überwinden, ist eine gerade Treppe. Sie verbindet zwei Etagen ohne Unterbrechung und ohne Richtungswechsel. Dadurch nimmt sie jedoch sehr viel Platz ein. Flexiblere Möglichkeiten bietet der Einbau einer Podesttreppe. Sie besteht in der Regel aus zwei geraden Treppen, die von einem Podest unterbrochen werden. So reduzieren sie den Platzbedarf, da auf halber Höhe die Laufrichtung geändert wird. In Gewerbebauten sowie in großen maschinellen Anlagen werden bevorzugt Industrietreppen eingebaut, die aus stabilem Stahl oder Aluminium konstruiert sind. Aufgrund einer modularen Bauweise findet sich für jedes Platzproblem eine geeignete Lösung.

Für Podesttreppen gelten die Vorschriften der DGUV

Die Herstellung und der Einbau von Treppenkonstruktionen in Industrie und Gewerbe unterliegen den Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV). Industrietreppen sind nach DIN 18065 für Wohnzwecke nicht geeignet. Bauart, Treppensteigung, Lastaufnahme, Handlauf, Stufenaufmaß – all diese Details einer Podesttreppe werden erst nach der Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung festgelegt. Für die Fertigung und die Montage macht die Unfallversicherung genaue Vorschriften, die unter anderem in Teil 1 und Teil 3 der DIN EN ISO 14 122 („Ortsfeste Zugänge zu maschinellen Anlagen“) sowie im Anhang der Arbeitsstättenverordnung („Maßnahmen zum Schutz gegen Absturz und herabfallende Gegenstände“) festgehalten sind. Eine Podesttreppe muss außerdem im Wege- bzw. Fluchtwegekonzept eines Gebäudes bzw. einer Anlage berücksichtigt werden.

Flexible Gestaltung der Stahl- oder Alutreppen ermöglicht Einsatzvielfalt

Langlebige Konstruktionen aus Stahl-, Edelstahl- oder Aluminiumrohr geben einer Industrietreppe die notwendige Stabilität. Ob eloxiert oder pulverbeschichtet, eine passende Oberflächenbehandlung schützt sie vor Korrosion und Witterungseinflüssen. Hier gibt es verschiedene Gestaltungsoptionen, so dass sie sich auch mit ihrem Design harmonisch in das Umfeld einfügen lässt. Erhältlich sind die Treppen in der Regel in drei verschiedenen Breiten: 600, 800 und 1.000 Millimeter. Viele Hersteller bieten auch passende Handläufe an. Platzverhältnisse und die zu überwindenden Höhenmeter bestimmen den Grad der Steigung sowie die Anzahl der Plattformen. Wie die einzelnen Stufen oder Plattformen ausgeführt werden, ist individuell wählbar. Typisch ist die Verwendung von Gitterrosten oder Riffelblechen als Stufen- oder Plattformbelag, die auch bei Feuchtigkeit ausreichend Trittsicherheit bieten.

Podesttreppen: Fest montiert oder als fahrbare Ausführung

Podesttreppen aus Aluminium oder Stahlrohr lassen sich leicht montieren. Als Zubehör werden Dreieckskonsolen oder Stützen mitgeliefert, die für die nötige Standsicherheit sorgen. Dort, wo nur zeitweise ein Höhenunterschied zu überwinden ist, hat sich der Einsatz einer fahrbaren Plattformtreppe bewährt. Diese besteht aus einer Plattform in der gewünschten Arbeitshöhe, die über eine Treppe zu erreichen ist. Ausgestattet wird diese spezielle Treppe mit robusten Rädern.

schließen Newsletter
Bei Anmeldung jetzt 10€ Rabatt